SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
17.9.2014
Opeth - Pale Communion
16.9.2014
Amplifier - Mystoria
Frequency Drift - Summer
15.9.2014
FreddeGredde - Brighter Skies
14.9.2014
Cosmic Hoffmann - Beyond The Galaxy
Pymlico - Guiding Light
13.9.2014
Thierry Zaboïtzeff - Aria Primitiva
Marco Minnemann - Eeps
12.9.2014
The Sixxis - Hollow Shrine
Gustavo Jobim & Visszajáró - Arrival
Ian Anderson - Thick As A Brick. Live in Iceland
Zantilla - Encounters
Utopianisti - Utopianisti II + Utopianisti meets Black Motor & Jon Ballantyne
11.9.2014
Margin - Psychedelic Teatime
Row Boat - Romance
10.9.2014
Brückner & Everling - Sparrows
Garden Music Project - Inspired by Syd Barrett's Artwork
Electric Orange - Volume 10
ARCHIV
STATISTIK
20586 Rezensionen zu 13999 Alben von 5370 Bands.
SITE MAP

Babyblaue Seiten

Die deutschsprachige Prog-Enzyklopädie


Die Babyblauen Seiten entstanden aus Diskussionen in der [progrock-dt] - der deutschsprachigen Mailingliste zum Thema Progressive Rock. Ziel ist ein möglichst umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk rund um den "Prog". Es soll Einsteiger und alte Hasen anregen: Zum neu Kennenlernen oder zum Wiederentdecken. Alle Rezensionen enthalten Meinung pur und Vollständigkeit werden wir selbstverständlich nie erreichen.

Tipp des Monats

Knifeworld - The Unravelling

Knifeworld - The Unravelling

„Ein musikalischer 8-Song-Zyklus, durchzogen von Melancholie, Bedauern und Verlust. Wie eine Explosion in einer Säurefabrik, erweist sich ‚The Unravelling‘ als einzigartig, jenseitig und unverfroren!“ Soweit der Werbetext... klingt interessant? Ist es auch! Knifeworld legen eines der erstaunlichsten Alben des Jahres vor. Details und Rezension


Aus dem babyblauen Archiv

Phase - Midnight Madness

Phase - Midnight Madness (von 1979)

Phase spielten Jazzrock, aber einen ausgesprochen dynamischen solchen, angereichert mit allerlei progressiv-symphonischen Tastensounds und ausgesprochen virtuos vorgetragen. Klassik-inspirierte, ausladende Pianoausflüge, voluminöser und vielschichtiger Moog-Einsatz und beeindruckende E-Gitarrenarbeit bestimmen die Musik. "Midnight Madness" ist ein hervorragendes Album mit progressivem Jazzrock, ein spätes Meisterwerk des Genres. Details und Rezension


Was? Wo? Wie?

"Keine Umwege: Ich will Infos über Bands und Platten!"
Ab zu den Rezensionen! Allgemeine Infos über Gruppen (Herkunftsland, Homepages etc.) gibts auf den dazugehörigen Bandseiten.
"Ich dachte immer Rio hätte eher was mit Samba zu tun als mit Progrock."
Sacherklärungen gibt es im Glossar.
"Wie soll ich durch tausende Rezensionen durchfinden? Das ist ja wie ein Irrgarten."
Deshalb haben wir ein paar Leitfäden gesponnen.
"Tablet, Netbook? Ganz schön, aber ich hätte gern auch mal ein Bett-Book."
Schaut mal in unsere Lesestoff-Abteilung und unsere Zeitschriftenliste.
"Euch sage ich mal ordentlich die Meinung!"
Dafür ist der Kontakt da. Am ordentlichsten gehts, wenn man vorher in unsere FAQ guckt. Da ist schon vieles beantwortet.
"Interessante Rezension, aber ist dazu auch wirklich irgendwo ein Album zu finden?"
Bei den Links finden sich Tipps zu CD-Bezugsquellen.

Schnellsuche


Direkter Sprung zur Band:

Alben-Filter


Alle Alben aus Armenien, die kein ProgMetal sind und zwei Rezensionen haben? Kein Problem mit dem Alben-Filter.


Aktuelle News
auf progrock-dt.de


Prog-Festivals im Herbst 2014

Neues von Andy Tillison

Progressive Newsletter wird eingestellt

Neues von Fabio Zuffanti

Geplante Neuerscheinungen bei AltrOck

Neueste Events
auf progrock-dt.de


prog extended (#239), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 18.09.14

Die [progrock-dt]-Show: Ladies & Gentlemen, we're floating in space, 22.09.14

Faust - j US t, 31.10.14

prog extended (#238), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 04.09.14

Magma - Riah Sahiltaahk, 09.09.14

Verwandte Seiten

[progrock-dt]Die Liste
ProgParadeDas Festival
PanProgTikumProg-Feeds

© 1999-2014; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum