SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
26.5.2016
Haxel Garbini - Uri
Long Distance Calling - Avoid The Light
Kraftwerk - Autobahn
25.5.2016
Pink Floyd - Ummagumma
Symphony X - V (The new mythology suite)
Kraftwerk - Ralf & Florian
24.5.2016
Symphony X - The Odyssey
Divine Realm - Tectum Argenti
Morgaua Quartet - 21st Century Non-Schizoid Men
Conrad Keely - Original Machines
Steve Thorne - Island of the imbeciles
Kraftwerk - Kraftwerk 2
Pink Floyd - More
23.5.2016
Mythos - Jules Verne – Around the World in 80 Minutes
Bent Knee - Bent Knee
Kraftwerk - Kraftwerk 1
Gravitsapa - Demo-2
Pink Floyd - The Piper at the Gates of Dawn
ARCHIV
STATISTIK
22358 Rezensionen zu 15284 Alben von 5922 Bands.
SITE MAP

Babyblaue Seiten

Die deutschsprachige Prog-Enzyklopädie


Die Babyblauen Seiten entstanden aus Diskussionen in der [progrock-dt] - der deutschsprachigen Mailingliste zum Thema Progressive Rock. Ziel ist ein möglichst umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk rund um den "Prog". Es soll Einsteiger und alte Hasen anregen: Zum neu Kennenlernen oder zum Wiederentdecken. Alle Rezensionen enthalten Meinung pur und Vollständigkeit werden wir selbstverständlich nie erreichen.

Tipp des Monats

Pitts Minnemann Project - The Psychic Planetarium

Pitts Minnemann Project - The Psychic Planetarium

Das Pitts Minnemann Project liefert das Frickel-Ereignis des bisherigen Jahres 2016 ab. Fette Gitarren-Riffs, giftige, vertrackte Soli, mal bollernde, mal melodische Bass-Linien, im Untergrund Minnemann'sche Schlagzeug-Action und natürlich Tastenklänge aller Couleur mit allerlei vertrackten Läufen werden über den Hörer ausgeschüttet. Freunde vertrackter, kraftvoller Instrumentalmusik sollten dringend mal einen Ausflug ins „Psychic Planetarium“ unternehmen. Details und Rezension


Aus dem babyblauen Archiv

Mark Hollis - Mark Hollis

Mark Hollis - Mark Hollis (von 1998)

"Before you play two notes learn how to play one note - and don't play one note unless you've got a reason to play it". Der Sänger und kreative Kopf von Talk Talk veröffentlichte 7 Jahre nach dem letzten Album (Laughing Stock) seiner Stammband dieses radikal-minimalistische Meisterwerk, welches reich instrumentiert und unplugged daherkommt. Wie obiges Zitat vermuten lässt, wurden Stille und Pausen in den Kompositionen immer wichtiger. Danach verabschiedete sich Hollis aus dem Musikbusiness. Er hatte alles gesagt, was er musikalisch zu sagen hatte. Details und Rezension


Was? Wo? Wie?

"Keine Umwege: Ich will Infos über Bands und Platten!"
Ab zu den Rezensionen! Allgemeine Infos über Gruppen (Herkunftsland, Homepages etc.) gibts auf den dazugehörigen Bandseiten.
"Ich dachte immer Rio hätte eher was mit Samba zu tun als mit Progrock."
Sacherklärungen gibt es im Glossar.
"Wie soll ich durch tausende Rezensionen durchfinden? Das ist ja wie ein Irrgarten."
Deshalb haben wir ein paar Leitfäden gesponnen.
"Tablet, Netbook? Ganz schön, aber ich hätte gern auch mal ein Bett-Book."
Schaut mal in unsere Lesestoff-Abteilung und unsere Zeitschriftenliste.
"Euch sage ich mal ordentlich die Meinung!"
Dafür ist der Kontakt da. Am ordentlichsten gehts, wenn man vorher in unsere FAQ guckt. Da ist schon vieles beantwortet.
"Interessante Rezension, aber ist dazu auch wirklich irgendwo ein Album zu finden?"
Bei den Links finden sich Tipps zu CD-Bezugsquellen.

Schnellsuche


Direkter Sprung zur Band:

Alben-Filter


Alle Alben aus Armenien, die kein ProgMetal sind und zwei Rezensionen haben? Kein Problem mit dem Alben-Filter.


Aktuelle News
auf progrock-dt.de


Wiederveröffentlichungen von Peter Baumann

Neues Studioalbum von Van der Graaf Generator kommt im September

Neal Morse Band kündigt großes Konzeptwerk an

Robert Reed veröffentlicht "Sanctuary II"

Marillion fuck everyone and run

Neueste Events
auf progrock-dt.de


Die [progrock-dt]Show - The Dark Ages, Teil 4: 1980, 30.05.16

prog extended (#276), Nürnberg / Fürth / Erlangen, 13.05.16

Die [progrock-dt]Show - Prog vs. Sinfonie, 25.04.16

ABGESAGT: Agitation Free, Berlin, 22.05.16

ABGESAGT: Agitation Free, Bremen, 19.05.16

Verwandte Seiten

[progrock-dt]Die Liste
ProgParadeDas Festival
PanProgTikumProg-Feeds

© 1999-2016; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum