SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
28.4.2017
Solefald - The Linear Scaffold
Djam Karet - Sonic Celluloid
27.4.2017
Arms of Tripoli - Daughters
Samsara Blues Experiment - One with the Universe
26.4.2017
Dirty Sound Magnet - Western Lies
25.4.2017
Timeout - 7
The Spur - Rebirth
Emerson, Lake & Palmer - Works, Volume 2
24.4.2017
Vandroya - Beyond the human Mind
Stackridge - Extravaganza
23.4.2017
Horse Lords - Interventions
JPL - Le Livre Blanc
22.4.2017
This Winter Machine - The Man who never was
Soup - Remedies
Bad Dreams - Deja Vu
21.4.2017
Zu - Jhator
Defecto - Excluded
Kairon; IRSE! - Ruination
ARCHIV
STATISTIK
23383 Rezensionen zu 15973 Alben von 6203 Bands.
SITE MAP

Babyblaue Seiten

Die deutschsprachige Prog-Enzyklopädie


Die Babyblauen Seiten entstanden aus Diskussionen in der [progrock-dt] - der deutschsprachigen Mailingliste zum Thema Progressive Rock. Ziel ist ein möglichst umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk rund um den "Prog". Es soll Einsteiger und alte Hasen anregen: Zum neu Kennenlernen oder zum Wiederentdecken. Alle Rezensionen enthalten Meinung pur und Vollständigkeit werden wir selbstverständlich nie erreichen.

Tipp des Monats

Ben Levin Group - People

Ben Levin Group - People

Nicht Limitierung, sondern Entfaltung ist die Devise von Ben Levin und seinen Kollegen. Die weitgehend akustische Musik spielt mit fremden Einflüssen wie Flamenco, Country und Folk, gewinnt aber durch Geige, Orchestration und harten Anschlag an Intensität. "People" ist ein Album, das Innehalten erfordert und mit Konventionen bricht, dabei aber mit jedem Durchlauf seine Coolness offenbart. Details und Rezension

Weitere aktuelle Empfehlungen

Und knapp dahinter stehen die einfallsreichen und vielschichtigen Kompositionen auf iNFiNiENs "Light At The Endless Tunnel" sowie der dynamische Kino-Prog auf "Chalice Hymnal" von Grails.


Aus dem babyblauen Archiv

Sirius (Jp) - Crystal Voyage

Sirius (Jp) - Crystal Voyage (von 1994)

Wer wünscht sich nicht mal eine unentdeckte Perle des klassischen Prog zu hören? Die Leser unserer blauen Seiten können das diesen Monat erleben, wenn sie den Japanern ein Ohr leihen. Wer Genesis mochte und auch dem italienischen Prog nicht abgeneigt ist sollte dringend mal antesten. Details und Rezension


Was? Wo? Wie?

"Keine Umwege: Ich will Infos über Bands und Platten!"
Ab zu den Rezensionen! Allgemeine Infos über Gruppen (Herkunftsland, Homepages etc.) gibts auf den dazugehörigen Bandseiten.
"Ich dachte immer Rio hätte eher was mit Samba zu tun als mit Progrock."
Sacherklärungen gibt es im Glossar.
"Wie soll ich durch tausende Rezensionen durchfinden? Das ist ja wie ein Irrgarten."
Deshalb haben wir ein paar Leitfäden gesponnen.
"Tablet, Netbook? Ganz schön, aber ich hätte gern auch mal ein Bett-Book."
Schaut mal in unsere Lesestoff-Abteilung und unsere Zeitschriftenliste.
"Euch sage ich mal ordentlich die Meinung!"
Dafür ist der Kontakt da. Am ordentlichsten gehts, wenn man vorher in unsere FAQ guckt. Da ist schon vieles beantwortet.
"Interessante Rezension, aber ist dazu auch wirklich irgendwo ein Album zu finden?"
Bei den Links finden sich Tipps zu CD-Bezugsquellen.

Schnellsuche


Direkter Sprung zur Band:

Alben-Filter


Alle Alben aus Armenien, die kein ProgMetal sind und zwei Rezensionen haben? Kein Problem mit dem Alben-Filter.


Aktuelle News
auf progrock-dt.de


Neue King-Crimson-EP mit Heroes-Coverversion

Zwei Neuveröffentlichungen bei Cuneiform

Noch eine Box von Kraftwerk: 3-D Der Katalog

Neues Album von Saris im Mai

Neues Album von Bent Knee vorbestellbar

Neueste Events
auf progrock-dt.de


Esmerine, Duisburg, 15.05.17

Esmerine, Luzern, 12.05.17

Esmerine, Bern, 10.05.17

Die [progrock-dt]Show: Neues aus dem Jahr 2017, Teil 1, 24.04.17

The Path of Genesis, Miltenberg, 24.06.17

Verwandte Seiten

[progrock-dt]Die Liste
ProgParadeDas Festival
PanProgTikumProg-Feeds

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum