SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
19.10.2017
John Zorn - Simulacrum
18.10.2017
Amorphis - My Kantele
Reckoning Storm - The Storm Engine
17.10.2017
Aquaserge - laisse ça être
Southern Empire - Southern Empire
TNNE - Wonderland
16.10.2017
Pere Ubu - 20 Years in a Montana Missile Silo
Nump - Sun is cycling
15.10.2017
Tangerine Dream - Quantum Gate
Collapse Under The Empire - The Fallen Ones
Kolkhöze Printanium - Vol. 1 Kolkhöznitsa
14.10.2017
Zeit - Waves from the Sky
35007 - Especially for You
Shadow Ray - Eyes,Gleaming Through The Dark
13.10.2017
John Zorn - Simulacrum
Anubis Gate - Covered in Black
12.10.2017
The Alan Parsons Project - The Turn of a Friendly Card
Phlox - Keri
ARCHIV
STATISTIK
23967 Rezensionen zu 16370 Alben von 6363 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Star FK Radium

Blue Siberia

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2010
Besonderheiten/Stil: instrumental
Label: star fk holdings
Durchschnittswertung: 11/15 (1 Rezension)

Besetzung

Bill Martien guitar
Matt Clarke drums
Alissa Taylor violin

Tracklist

Disc 1
1. Blue Siberia 3:00
2. Training Wheels 5:36
3. Karmara 4:35
4. Speedbike 3:39
5. Josie's Porch Swing 3:20
6. Snow Angel 3:30
7. Life in Slow Motion 5:55
8. Chasing the Sun 5:36
9. The Clearing 3:17
Gesamtlaufzeit38:28


Rezensionen


Von: Siggy Zielinski @


Es is doch schön, wenn es Rock-Alben gibt, die man vielleicht nicht sofort versteht. Im Falle des akustisches US-Trios aus Washington D.C. bleibt dem Hörer wahrscheinlich nichts anderes übrig, als sich auf die von akustischer Gitarre, Geige (und gelegentlich auch Schlagzeug) erzeugten Strukturen zu konzentrieren und sonst die so wichtigen Arrangements und bunte Klangfarben der elektrischen Instrumente zu vergessen. Akustische Instrumente erzwingen bekanntlich eine höhere Aufmerksamkeit den Feinheiten gegenüber. Eines mal im voraus: bei Star FK Radium herrscht weitgehend ungestörter Wohlklang, der jedoch selbst in lyrisch-melancholischen Passagen für Geige und Gitarre nicht überstrapaziert wird. Solche Passagen können als Illustration der im Inneren des Digipacks abgebildeten Schneelandschaft dienen. Sibirisch kalt wirkt die Musik dennoch nicht. Nennen wir es mal folkiger Kammerrock, was Star FK Radium da bieten.

Mehrmals übernehmen die kompakten Akkordfolgen der akustischen Gitarre die Führung (zu solchen Entwicklungen schweigt meistens die Geigerin, als hätte sie Bedenken, etwas aggressiver agieren zu müssen), so dass es ganz leicht ist, sich eine traditionelle Rockband in einem solchen Stück vorzustellen. Der Gitarrist konzentiert sich sowieso überwiegend auf Akkorde und Arpeggios, während die Geigerin für die Melodielinien zuständig ist. Die melodischen Einfälle des Trios bleiben alles andere als plakativ und aufdringlich, daher wirkt "Blue Siberia" auf mich entspannend und kurzweilig zugleich. Ich bin jedesmal enttäuscht, dass diese CD keine 60-70 Minuten dauert.

Star FK Radium haben für sich eine originelle Nische ausgemacht. Mögen die darin noch lange ihre Ambitionen ausleben und viele Hörer für sich begeistern.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 15.8.2010
Letzte Änderung: 15.8.2010
Wertung: 11/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Star FK Radium

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2012 Solitude Rotation 8.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum