SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
27.1.2015
Jet Plane - Loud to Sleep
Fossil Evolution - World In Motion
Don Airey - All Out
Empire - The Mars Tapes
26.1.2015
Redemption - Live From The Pit
25.1.2015
Aquaserge - À l'Amitié
The Marigold - Kanaval
John Zorn's Moonchild Trio - Templars - In Sacred Blood
Jud's Gallery - SWF Sessions
Tangerine Dream - One Night in Africa
24.1.2015
Hans Reichel & Eroc - The Return of Onkel Boskopp
The Bad Mexican - Due
Yagull - Kai
Salem Hill - The Unseen Cord / Thicker than Water
23.1.2015
Daal - Dances of the drastic Navels
simakDIALOG - Live at Orion
Michael Brückner - 100 Million Miles under the Stars
Opeth - Pale Communion
ARCHIV
STATISTIK
21008 Rezensionen zu 14307 Alben von 5492 Bands.
SITE MAP

Babyblaue Seiten

Die deutschsprachige Prog-Enzyklopädie


Die Babyblauen Seiten entstanden aus Diskussionen in der [progrock-dt] - der deutschsprachigen Mailingliste zum Thema Progressive Rock. Ziel ist ein möglichst umfassendes deutschsprachiges Nachschlagewerk rund um den "Prog". Es soll Einsteiger und alte Hasen anregen: Zum neu Kennenlernen oder zum Wiederentdecken. Alle Rezensionen enthalten Meinung pur und Vollständigkeit werden wir selbstverständlich nie erreichen.

Tipp des Monats

Stewart Bell - The Antechamber Of Being Part I

Stewart Bell - The Antechamber Of Being Part I

Kompositorisch verbindet Bell Verschiedenes und Verschiedenstes zu einem höchst gelungenen Gesamtwerk. Schwelgerische Retroprogpassagen, irrwitzig-frickelige Gitarren+Keyboardgewitter, Einzelrollen- und Ensemblegesänge, sinistre Klavierrezitative, wakeman-, emerson- oder bankshafte Keyboardsoli, sphärisch Waberndes, schräge Avant-Rock-Passagen. Dieses Album ist derart facettenreich, dass man bei jedem Hördurchgang etwas Neues entdeckt. Details und Rezension


Aus dem babyblauen Archiv

Moongarden - Brainstorm of Emptyness

Moongarden - Brainstorm of Emptyness (von 1995)

Moongarden blicken inzwischen auf eine 20jährige Karriere zurück. Bereits mit ihrem zweiten Album gelang den Italienern ein bemerkenswertes Werk. „Brainstorm of Emptyness“ überzeugt mit einer wunderbaren Verbindung von Melodien und Harmonien mit Komplexität, Krummtaktigkeit und leichter Schrägheit. Details und Rezension


Was? Wo? Wie?

"Keine Umwege: Ich will Infos über Bands und Platten!"
Ab zu den Rezensionen! Allgemeine Infos über Gruppen (Herkunftsland, Homepages etc.) gibts auf den dazugehörigen Bandseiten.
"Ich dachte immer Rio hätte eher was mit Samba zu tun als mit Progrock."
Sacherklärungen gibt es im Glossar.
"Wie soll ich durch tausende Rezensionen durchfinden? Das ist ja wie ein Irrgarten."
Deshalb haben wir ein paar Leitfäden gesponnen.
"Tablet, Netbook? Ganz schön, aber ich hätte gern auch mal ein Bett-Book."
Schaut mal in unsere Lesestoff-Abteilung und unsere Zeitschriftenliste.
"Euch sage ich mal ordentlich die Meinung!"
Dafür ist der Kontakt da. Am ordentlichsten gehts, wenn man vorher in unsere FAQ guckt. Da ist schon vieles beantwortet.
"Interessante Rezension, aber ist dazu auch wirklich irgendwo ein Album zu finden?"
Bei den Links finden sich Tipps zu CD-Bezugsquellen.

Schnellsuche


Direkter Sprung zur Band:

Alben-Filter


Alle Alben aus Armenien, die kein ProgMetal sind und zwei Rezensionen haben? Kein Problem mit dem Alben-Filter.


Aktuelle News
auf progrock-dt.de


Demis Roussos gestorben

Edgar Froese gestorben

AltrOck-Neuerscheinungen im Januar

Prog-Special aus der Metal-Hammer-Redaktion

Fish beendet Karriere

Neueste Events
auf progrock-dt.de


Michael Rother, Heidelberg, 02.02.15

Michael Rother, Düsseldorf, 01.02.15

Genesis - die Geschichte einer Band, arte, 10.01.15

Renaissance, Verviers (B), 09.04.15

Renaissance, Twist (Emsland), 12.04.15

Verwandte Seiten

[progrock-dt]Die Liste
ProgParadeDas Festival
PanProgTikumProg-Feeds

© 1999-2014; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum