SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
24.6.2018
Chuck Van Zyl - Recitals 2
Carl Palmer's ELP Legacy - Live
23.6.2018
Revolutionary Army of the Infant Jesus - The Gift of Tears
Pentangle - Open The Door
22.6.2018
Mother Turtle - Zea Mice
Sleeping Horses - Water for Air
Heldon - Heldon IV "Agneta Nilsson"
cosmic ground - cosmic ground IV
Lunatic Soul - Under The Fragmented Sky
21.6.2018
Arena - Double Vision
Karfagen - Messages from Afar: First Contact
20.6.2018
Syrinx Call - The Moon On A Stick
Galaxy Space Man - Unravel
Widek - Dream Reflection
19.6.2018
The Soft Machine Legacy - Burden of Proof
Heldon - It's Always Rock'n'Roll
18.6.2018
Il Bacio della Medusa - Seme
17.6.2018
Temple - Temple
ARCHIV
STATISTIK
24732 Rezensionen zu 16928 Alben von 6592 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Traumhaus

Ausgeliefert

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2014 (Reissue des Debütalbums mit zwei Bonustracks)
Besonderheiten/Stil: Neoprog
Label: Progressive Promotion Records
Durchschnittswertung: 11/15 (1 Rezension)

Besetzung

Alexander weyland Vocals, Keyboards, Piano
Frank lbach Keyboards, Backing Vocals
Bernard Selbach Guitars, Backing Vocals, Bass Pedals
Michael Dorniak Bass, Backing Vocals, Guitarsolo "Ausgeliefert"

Gastmusiker

Nina Weyland Vocals on "Zu Spät" & "Wandler"
Kuno Wagner Touchguitar on "Die Reise" & "Die andere Seite Teil 1"
Tobias Hampl Guitar on "Die Reise" & "Die andere Seite Teil 1

Tracklist

Disc 1
1. Aufwärts 04:36
2. Ausgeliefert 17:39
3. Zu Spät 06:05
4. Peter und der Wolf 05:05
5. Wandler 08:42
6. Das Neue 05:37
7. Navantia 05:20
8. Am Abgrund 06:45
9. Die Reise   (Bonustrack) 08:05
10. Die andere Seite Teil 1   (Bonustrack) 09:48
Gesamtlaufzeit77:42


Rezensionen


Von: Martin Dambeck @


Damit keine falschen Erwartungen geweckt werden, sei gleich zu Beginn erwähnt, dass es sich bei ‘Ausgeliefert‘ nicht um ein neues sondern ‘nur‘ um ein Reissue des namenlosen Debüts von Traumhaus handelt. Dieses war schon seit Jahren vergriffen und konnte wenn überhaupt nur zu Mondpreisen auf gewissen Internetplattformen erworben werden. Nun erscheint es wieder im geschmackvoll aufgemachten Digisleeveformat, das allerdings kein Booklet enthält. Stattdessen ist das Album mit zwei starken Bonustracks angereichert worden.

Aus lizenzrechtlichen Gründen konnte das ursprüngliche Schneckenhaus-Fantasy Covermotiv des Debüts nicht verwendet werden, sodass man sich entschloss ebenso wie schon bei den beiden darauffolgenden CDs Bilder der Künstlerin Anke Judith Bauer zu verwenden. Im Zuge dessen fiel dann die Entscheidung, das Album nach dem wichtigsten Stück, dem knapp 18minütigen Longtrack ‘Ausgeliefert‘, zu benennen.

Obwohl das Debüt der Limburger zwar noch recht stark vom Neoprog geprägt ist, lohnt es sich, dieses entweder wieder- oder neu zu entdecken. Auch wenn die Songs insgesamt etwas kompakter und straighter ausfallen, sind die typischen Trademarks der Limburger auch hier schon vorhanden. Dazu gehört der starke, markante deutsche Gesang von Alexander Weyland ebenso wie der Hang zu ausgedehnten rockigen, melodischen und stets etwas melancholischen Instrumentalpassagen. Zudem gelingt Traumhaus etwas, was nur wenige Progcombos vermögen, nämlich komplexe Songstrukturen mit eingängigen Refrains zu kombinieren. Die Band setzt damit sehr gelungen die Tradition von Formationen wie Stern Combo Meißen, Hölderlin oder Grobschnitt fort.

Kommen wir zu den beiden Bonustracks auf ‘Ausgeliefert‘, die beide von 2004 sind und es damals nicht auf die EP ‘Hinaus‘ geschafft hatten. ‘Die Reise‘ ist ein kraftvolles Instrumental, das überarbeitet in den Titel ‘Kein Zurück‘ auf der CD ‘Die andere Seite‘ eingebaut wurde. Der zweite Track ist eine frühe Instrumentalversion von die ‘Die andere Seite Teil 1‘. Da ursprünglich ein englischsprachiger Text geplant war, musste er für das neue Album komplett umarrangiert werden. Es sind beides sehr spannende Versionen, die die Spielzeit der CD auf knapp 79 Minuten erhöhen.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit: Stern Combo Meißen, Hölderlin, Grobschnitt
Veröffentlicht am: 15.10.2015
Letzte Änderung: 15.10.2015
Wertung: 11/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Traumhaus

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2001 Traumhaus 10.00 2
2005 Hinaus EP 11.33 3
2008 Die andere Seite 10.33 3
2013 Das Geheimnis 12.00 2

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum