SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
23.6.2018
Revolutionary Army of the Infant Jesus - The Gift of Tears
Pentangle - Open The Door
22.6.2018
Mother Turtle - Zea Mice
Sleeping Horses - Water for Air
Heldon - Heldon IV "Agneta Nilsson"
cosmic ground - cosmic ground IV
Lunatic Soul - Under The Fragmented Sky
21.6.2018
Arena - Double Vision
Karfagen - Messages from Afar: First Contact
20.6.2018
Syrinx Call - The Moon On A Stick
Galaxy Space Man - Unravel
Widek - Dream Reflection
19.6.2018
The Soft Machine Legacy - Burden of Proof
Heldon - It's Always Rock'n'Roll
18.6.2018
Il Bacio della Medusa - Seme
17.6.2018
Temple - Temple
Jack O'The Clock - Repetitions Of The Old City II
Bad Dreams - Chrysalis
ARCHIV
STATISTIK
24730 Rezensionen zu 16926 Alben von 6591 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Hans-Joachim Roedelius

Geschenk des Augenblicks/Gift of the moment

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1984
Besonderheiten/Stil: instrumental
Label: LP-Editions EG,CD-Virgin
Durchschnittswertung: 10/15 (1 Rezension)

Besetzung

Hans-Joachim Roedelius Grand piano,acoustic and electric guitars,electric bass,accordion,electronic sounds with vocoder CP 33,Korg Poly 61
Arjen Uittenbogaard Cello
Tjitse Letterie Violin

Tracklist

Disc 1
1. Geschenk des Augenblicks (Gift of the Moment) 4.19
2. Adieu Quichotte 5.46
3. Troubadour 5.16
4. Kleine Blume irgendwo (Little Flower somewhere) 2.13
5. Ohn' Unterlaß (Continuously) 3.50
6. Gefundene Zeit (Time Regained) 2.00
7. Sehnsucht ich will dich lassen (To be free of Yearning) 5.48
8. Das Sanfte (Mellowness) 3.43
9. Tag für Tag (Day by Day) 4.30
10. Zu Füßen der Berge am Ufer des Sees (At the foot of the mountain by the lakeside) 6.35
11. Wurzeln des Glücks (Roots of joy) 3.25
Gesamtlaufzeit47:25


Rezensionen


Von: Siggy Zielinski @


"Geschenk des Augenblicks"/"Gift of the moment", erschien 1984 bei "EG Records", einem Label für meist progverwandte Musik, das in den 70ern u.a. einige wegweisende Brian Eno-LP's in die Läden brachte. Die Vermarktung unter einem deutsch-englischen Doppeltitel sollte wahrscheinlich zusätzliches Interesse bei denjenigen wecken, die an eigenwilliger Musik aus Deutschland interessiert wären.

Wirklich, das Zuordnen ist in diesem Fall nicht ganz leicht. Für Ambient zu lebhaft, für Progrock zu introvertiert und für New Age doch etwas zu emotional anmutend, bietet dieses Album sanfte, Piano-orientierte, manchmal leicht elektronisch eingefärbte Musik, die vor allem durch stimmungsvolle Cello- und Geigeneinsätze, sowie durch gelegentliche Gitarreneinsprengsel zusätzlich an Farbe gewinnt.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 29.11.2002
Letzte Änderung: 30.11.2002
Wertung: 10/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Hans-Joachim Roedelius

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1978 Durch die Wüste 11.00 1
1979 Selbstportrait 9.00 2
1979 Jardin au Fou 11.00 1
1980 Selbstportrait - Vol. II 9.00 1
1980 Selbstportrait Vol. III "Reise durch Arcadien" 8.00 2
1981 Lustwandel 11.00 1
1981 Wenn der Südwind weht (Selbstportrait IV) 9.00 1
1982 Offene Türen 10.00 1
1982 Wasser im Wind 11.00 1
1998 Aquarello 8.00 1
1999 Global Trotters Project, Vol. I: Drive 7.00 1
2000 Roedeliusweg 11.00 1
2010 Ex Animo 11.00 1
2012 Plays Piano 11.00 1
2014 Kollektion 02 (electronic music) - 1
2014 Tape Archive 1973 - 1978 - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum