SUCHE
Erweiterte Suche
ALBEN 1969
Alrune Rod - Alrunes Rod
Amon Düül - Psychedelic Underground
Amon Düül II - Phallus Dei
Aphrodite's Child - It's five o'clock
Arcadium - Breathe A While
Ars Nova (US) - Sunshine & Shadows
Arzachel - Arzachel
Audience - Audience
Kevin Ayers - Joy of a toy
The Beatles - Abbey Road
Blind Faith - Blind Faith
David Bowie - Space Oddity
Brainbox - Brainbox
Jack Bruce - Songs For A Tailor
Burnin Red Ivanhoe - M144
Joe Byrd and the Field Hippies - The American Metaphysical Circus
Can - Monster Movie
Captain Beefheart - Trout Mask Replica
Chicago - The Chicago Transit Authority
Circus (GB) - Circus
Clark-Hutchinson - A=MH2
Colosseum - The Grass Is Greener
Colosseum - Those Who Are About To Die Salute You
Colosseum - Valentyne Suite
Holger Czukay - Canaxis
Wolfgang Dauner Quintet - The Oimels
Julie Driscoll - 1969
East Of Eden - Mercator Projected
Fairport Convention - Liege & Lief
Family - Entertainment
The Flock - The Flock
Genesis - From Genesis to Revelation
Group 1850 - Paradise Now
Roy Harper - Folkjokeopus
George Harrison - Electronic Sound
Pierre Henry - Ceremony
High Tide - Sea Shanties
'Igginbottom - 'Igginbottom's Wrench
The Incredible String Band - Changing Horses
International Harvester - Sov Gott Rose-Marie
It's a Beautiful Day - It's a Beautiful Day
Jacula - In Cauda Semper Stat Venenum
Jethro Tull - Stand Up
King Crimson - In The Court Of The Crimson King - An Observation By King Crimson
Love Sculpture - Forms and Feelings
Made In Sweden - Live! At the "Golden Circle"
Made In Sweden - Snakes In A Hole
Man - 2 Ozs.Of Plastic With A Hole In The Middle
Man - Revelation
Manfred Mann Chapter Three - Volume 1
Martin Circus - En direct du Rock'N Roll Circus
Maxwells - Maxwell Street
John McLaughlin - Extrapolation
Mecki Mark Men - Running In The Summer Night
The Moody Blues - On the Threshold of a Dream
The Moody Blues - To Our Children's Children's Children
Music Emporium - Music Emporium
The Nice - Nice
Czeslaw Niemen - Enigmatic
Pentangle - Basket of Light
Pink Floyd - More
Pink Floyd - Ummagumma
Procol Harum - A Salty Dog
Quintessence - In Blissful Company
Rare Bird - Rare Bird
Renaissance - Renaissance
Catherine Ribeiro + Alpes - Catherine Ribeiro + 2 BIS
Terry Riley - A Rainbow in Curved Air
Saint Steven - Over the hills / The Bastich
Silver Apples - Contact
Soft Machine - Volume 2
Tasavallan Presidentti - Tasavallan Presidentti (I)
The Shiver - Walpurgis
Third Ear Band - Alchemy
Touch - Touch
Traffic - Last Exit
Trikolon - Cluster
Van der Graaf (Generator) - The Aerosol Grey Machine
Vanilla Fudge - Near The Beginning
Vanilla Fudge - Rock & Roll
The White Noise - An Electric Storm
The Who - Tommy
Wigwam - Hard'N'Horny
Xhol (Caravan) - Electrip
Yes - Yes
Frank Zappa - Hot Rats
Frank Zappa - Uncle Meat
<< 19681970 >>
STATISTIK
24896 Rezensionen zu 17067 Alben von 6651 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Soft Machine

BBC Radio 1967-1971

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2003
Besonderheiten/Stil: improvisiert; live; Canterbury; Jazzrock / Fusion
Label: HUX Records
Durchschnittswertung: 13/15 (2 Rezensionen)

Besetzung

Kevin Ayers Bass, Guitar, Voice (Tracks 1-5 CD1)
Robert Wyatt Drums, Voice
Mike Ratledge Keyboards
Hugh Hopper Bass (Tracks 6-9 CD1, CD2)
Brian Hopper Sax, Flute (Track 6 CD1)
Elton Dean Sax (Track 9 CD1, CD2)
Marc Charig Trumpet (Track 6 CD2)
Lyn Dobson Sax, Flute (Track 6 CD2)
Nick Evans Trombone (Track 6 CD2)

Tracklist

Disc 1
1. Clarence In Wonderland 2:57
2. We Know What You Mean 3:11
3. Certain Kind 3:38
4. Hope For Happiness 4:37
5. Strangest Scene Recorded (aka Lullaby Letter) 4:55
6. Facelift/Mousetrap/Noisette/Backwards/Mousetrap Reprise 11:54
7. The Moon In June 13:02
8. Instant Pussy 3:19
9. Slightly All The Time/Out Bloody Rageous/Eamonn Andrews 19:12
Gesamtlaufzeit66:45
Disc 2
1. Virtually 9:58
2. Fletcher's Blemish 12:11
3. Neo-Caliban Grides 7:34
4. Dedicated To You But You Weren't Listening 2:46
5. Eamonn Andrews/All White 7:11
6. Mousetrap/Noisette/Backwards/Mousetrap Reprise/Esther's Nose Job 21:11
Gesamtlaufzeit60:51


Rezensionen


Von: Achim Breiling @ (Rezension 1 von 2)


Schon wieder eine Archiv-Veröffentlichung von Soft Machine? Ja, und eine wirklich grandiose noch dazu! Vor ein paar Jahren gab es schon einmal eine inzwischen vergriffene 2xCD (Soft Machine turns on) mit einem Teil der Aufnahmen aus dem BBC Archiv, die Soft Machine für die Top Gear Shows bzw. die Peel Sessions gemacht haben. Hux Records veröffentlicht nun sämtliche Aufnahmen von Soft Machine aus dem BBC Archiv. Teil 1, die vorliegenden 2xCD, beinhaltet die Aufnahmen für die Top Gear Shows aus den Jahren 1967-71! Diese Jahre, sozusagen die Zeit mit Robert Wyatt, sind für mich mit die interessantesten und beeindruckensten im Bestehen von Soft Machine.

Die klanglich erwartungsgemäß sehr guten, quasi "live" im Studio entstandenen, Aufnahmen dieser CDs zeigen schön, wie aus einer psychedelischen Beatband eine abgefahrene Jazzrock-Combo wurde. Das Musikmaterial stammt somit von den LPs Vol. 1 - Fourth, obwohl ein grosser Teil der Stücke nie auf einer Studio-LP aufgetaucht ist, zumindest nicht in diesen Versionen. Ein paar Highlights sind die erste Session mit Kevin Ayers (tracks 1-5 CD1), noch vor den Aufnahmen zur ersten LP entstanden, die Session mit Brian Hopper an Sax und Flöte (Track 6 CD1), "Moon in June" in der vielleicht intensivsten und meiner bescheidenen Meinung nach besten Version (nicht zu lang und nicht zu kurz und eine wirkliche Gruppenleistung) und die "Big-Band"-Aufnahme mit der Septett-Besetzung von Soft Machine (Track 6 CD2), die vor den Aufnahmen zu Third entstanden ist.

Dazu gibt es ein schönes Booklett mit vielen Bildern und diversen Kommentaren und Liner-Notes! Der geplante 2. Teil der Edition soll die restlichen BBC-Aufnahmen aus den Jahren 1971-74 umfassen! Canterbury-Liebhaber können (müssen) hier bedenkenlos zugreifen!

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 14.5.2003
Letzte Änderung: 14.10.2003
Wertung: 13/15

Zum Seitenanfang

Von: Udo Gerhards (Rezension 2 von 2)


Achims Empfehlung kann ich nur voll und ganz unterstützen, für Soft Machine Fans - auch die, die die Strange Fruit-Ausgabe der BBC-Sessions schon haben - ist diese Doppel-CD ein Muss. Die Klangqualität ist sehr gut, die Musik eh über jeden Zweifel erhaben: bis auf die frühen psychedelischen Songs sehr jazziger Canterbury. Insbesondere die Septet-Version der Mousetrap-Suite ist ein echter Leckerbissen.

Noch ein paar Anmerkungen:

Neben kompletten Soft Machine-Nummern gibt es mit "Instant Pussy" noch ein Solo-Stück von Wyatt zu hören - noch zu seiner Soft Machine-Zeit für die BBC aufgenommen -, das später auf der ersten Matching Mole Scheibe landete.

Sehr nett ist der extra von Wyatt für den Anlass umgeschriebene Text von Moon in June: "I can still remember the last time we played on Top Gear, and thought each little song was less than three minutes long, Mike squeezed a solo in somehow. And although we like our longer tunes, it seemed polite to cut them down to little bits that might be hits" oder "Playing now is lovely here in the BBC, we're free too play almost as long and loud as a jazz group ... or an orchestra on Radio 3"...

Neben Vol.2 und Third sind diese BBC-Aufnahmen vielleicht das einzige von Soft Machine, was man auf jeden Fall im Plattenschrank haben sollte.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 14.5.2003
Letzte Änderung: 14.5.2003
Wertung: 13/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Soft Machine

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1968 Volume 1 10.50 2
1969 Volume 2 13.00 2
1970 Third 14.50 2
1971 Fourth 10.00 2
1972 Jet Propelled Photographs 7.50 2
1972 Fifth 10.00 2
1973 Six 11.00 3
1973 Seven 10.50 2
1975 Bundles 11.00 2
1976 Softs 9.00 2
1978 Rubber Riff 6.00 2
1978 Alive & Well - Recorded in Paris 8.00 3
1981 Land of Cockayne 5.50 2
1988 Live at the Proms 1970 10.00 1
1991 as if... - 1
1993 BBC In Concert 1971 12.00 1
1994 Softstage - BBC In Concert 1972 9.00 1
1995 Live At The Paradiso 1969 9.50 2
1996 Spaced 11.50 2
1998 Virtually 10.00 1
2000 Noisette 11.00 1
2001 Turns On Vol.1 4.00 1
2001 Turns On Vol.2 6.00 1
2002 Backwards 10.00 1
2003 BBC Radio 1971-1974 11.00 1
2004 Breda Reactor 10.00 1
2004 Live In Paris 9.50 2
2004 somewhere in Soho 7.00 1
2005 The Story Of Soft Machine 5.00 1
2005 Out-Bloody-Rageous - An Anthology 1967-1973 12.00 1
2005 British Tour '75 11.00 1
2006 Middle Earth Masters 9.00 1
2006 Grides 10.00 1
2006 Floating World Live 12.00 1
2008 Drop 11.50 2
2009 Live at Henie Onstad Art Centre 1971 13.00 1
2010 NDR Jazz Workshop 12.00 1
2015 Switzerland 1974 12.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum