SUCHE
Erweiterte Suche
Leitfaden: Konzeptalben
01. The Moody Blues
02. Emerson, Lake & Palmer
03. Banco del Mutuo Soccorso
04. Bo Hansson
05. Jethro Tull
06. Rick Wakeman
07. Yes
08. Genesis
09. Jon Anderson
10. Stern-Combo Meissen
11. Dave Greenslade
12. Pink Floyd
13. Anyone's Daughter
14. Marillion
15. David Thomas & The Pale Orchestra
16. Judge Smith
17. Magma
18. Dream Theater
19. Pere Ubu
20. Motorpsycho and Ståle Storløkken
STATISTIK
24835 Rezensionen zu 17010 Alben von 6632 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Jethro Tull

A New Day Yesterday - The 25th Anniversary Collection (DVD)

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2003 (Video-Version 1994)
Besonderheiten/Stil: live; DVD; Dokumentation; Folk; Klassischer Prog
Label: Chrysalis / EMI
Durchschnittswertung: 9/15 (1 Rezension)

Tracklist

Disc 1
1. Introduction/Living In The Past - Live, Brüssel, 1993   (Hauptteil; Ausschnitte alter Aufnahmen mit Interviews vom Bandtreffen durchsetzt)
2. Nothing Is Easy - Live, Isle Of Wight, 1970
3. 25th Anniversary Reunion
4. Teacher - Frankreich TV, 1970
5. Witch's Promise - BBC Top Of The Pops, 1970
6. Story Of The Hare Who Lost His Spectacles
7. Minstrel In The Gallery - Live, Paris 1975
8. Aqualung - Live, BBC Sight & Sound 1977
9. Thick As A Brick - Live, Madison Square Garden 1978
10. Songs From The Wood - Live, London 1980
11. Too Old To Rock'n'Roll, Too Young To Die - Promotional Video 1980
12. Kissing Willie - Promotional Video 1989
13. 25th Anniversary Tour Rehearsals/My God
14. Rocks On The Road - Promotional Video 1991
15. A New Day Yesterday - Live, Promotional Video 1993
16. Teacher - Complete Performance, Live, Frankreich TV, 1970   (DVD-Bonus-Teil: Komplette Versionen einiger oben ausschnittsweise verwendeter Videos)
17. Witch's Promise - Complete Performance, Live, BBC Top Of Pops 1970
18. Story Of The Hare Who Lost His Spectacles - Gedreht für die Passion Play Tour 1973
19. Aqualung - Complete Performance, Live, BBC Sight & Sound 1977
20. Kissing Willie - Full Promotional Video 1989
21. Rocks On The Road - Full Promotional Video 1991
22. Living In The Past - Complete Performance, Live, Brüssel, 1993
23. Witch's Promise - Live, Frankreich TV, 1970   (verstecktes Easter Egg)


Rezensionen


Von: Udo Gerhards


Diese DVD ist eine erweiterte Ausgabe des Videos, das schon 1994 im Rahmen der "Feierlichkeiten" zum 25jährigen Bestehen Jethro Tulls als VHS-Video veröffentlich wurde. Die DVD bringt zusätzlich zum Inhalt des Original-Videos neben den mehr oder weniger üblichen Features (animierte Menüs und Kapitel-Anwahl) auch einige der im Video nur in Ausschnitten verwendeten Original-Aufnahmen als Bonus-Versionen in voller Länge.

Das Konzept des Videos ist, in chronologischer Reihenfolge Live- und Fernseh-Aufnahmen der jeweiligen Tull-Besetzungen zu zeigen, die dann von 13 (Ex-)Tull-Mitgliedern beim 25-Jahres Treffen 1993 in London kommentiert werden. Die ursprünglichen Videos dürften Hardcore-Fans mehr oder weniger alle bekannt sein, und auch die Interviews mit den verschiedenen Bandmitgliedern bieten nur wenig wirklich neues. Dazu kommt, dass es sich bei einigen der Videos um Playback-Fernseh-Aufnahmen oder Promo-Videos handelt, denen natürlich die bekannten Studioaufnahmen zu Grunde liegen. Trotzdem macht es Spass, visuell die Entwicklung der Band im Laufe der letzten 25 Jahre nachzuverfolgen, von den wirklich wüst aussehenden Hybriden aus Penner und Hippie der ersten zwei Jahre hin zu den schon fast gesetzten Herren der Spätzeit (was natürlich auch die Ex-Mitglieder betrifft: Ur-Schleugzeuger Clive Bunker erkannte z.B. beim Jubiläumstreffen den inzwischen zum aalglatten LA-Typen mutierten Bassisten-Kollegen Glen Cornick kaum...). Ebenso ist es leidlich spannend, wenn die Ex-Mitglieder nach Ihren momentanen Jobs gefragt werden; der exzentrische Ex-Keyboarder John Evan z.B. arbeitet inzwischen als Inneneinrichter und gibt freimütig zu, seinen Status als "Ex-Rockstar" durchaus in Verkaufsgesprächen zu benutzen...

Schade ist natürlich, dass die Bandgeschichte nach dem Jahr 1993 hier nicht weiter berücksichtigt wird; wer die Band auf einer der aktuellen Touren gesehen hat, weiss, dass neben erneuten personellen Veränderungen (der damalige Bassist Dave Pegg nahm seinen Hut schon zur mehr oder weniger zur nächsten Platte) auch die letzten 10 Jahre in Sachen Bühnendynamik und Stimmkraft - natürlich - nicht an Ian Anderson vorbei gegangen sind, wenn man die Aufnahmen von 1993 zum Vergleich nimmt.

Schön ist, dass im Bonusmaterial einige der im Original-Video nur kurz angespielten Aufnahmen in voller Länge zu sehen sind. Mein persönliches Highlight dabei ist das Video zu "Story Of The Hare Who Lost His Spectacles" aus "A Passion Play", das zur Passion-Play Tour gedreht wurde. Hier zeigt sich - wie aber auch in den anderen Videos, etwa dem nur mühsam jugendfreien Promo zu "Kissing Willie" - der stets vorhandene englische Humor Tulls. Das Moraltück vom Hasen, der seine Brille verlor, wird auch visuell mit einfachen Mitteln surreal-humoresk umgesetzt, insbesondere Jeffrey Hammond-Hammond überträgt seinen bizarren Erzählstil passend in die optische Präsentation, während um ihn herum ein Pseudoballet die Geschichte nacherzählt, komplett mit Ballerinen, fliegender Biene, Molch, Känguru, Eule und Hase...

Insgesamt bietet das Video eine nette Ergänzung der Sammlung für Tull-Freunde, wobei langgediente Fans das Original-Video schon besitzen dürften. Die Kaufentscheidung dürfte dann davon abhängen, ob die vollen Versionen der sieben Bonus-Videos den Kaufpreis von ca. 20 Euro rechtfertigen.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 2.11.2003
Letzte Änderung: 2.11.2003
Wertung: 9/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Jethro Tull

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1968 This Was 7.00 4
1969 Stand Up 11.00 3
1970 Benefit 9.00 4
1971 Aqualung 11.33 3
1972 Living In The Past 9.67 3
1972 Thick As A Brick 12.80 5
1973 A Passion Play 12.75 5
1974 Warchild 10.00 4
1975 Minstrel In The Gallery 11.50 4
1976 Too Old to Rock'n'Roll: Too Young to Die 9.00 3
1977 Songs from the Wood 11.67 3
1978 Heavy Horses 9.80 5
1978 Live - Bursting Out 11.50 2
1979 Stormwatch 9.50 2
1980 A 9.67 3
1982 The Broadsword And The Beast 10.00 2
1984 Under Wraps 9.00 3
1985 A Classic Case - The London Symphony Orchestra Plays The Music Of 4.00 2
1987 Crest of a Knave 7.80 5
1988 20 Years of Jethro Tull 10.00 1
1988 20 Years of Jethro Tull (Box Set) 12.00 1
1989 Rock Island 8.50 2
1990 Live at Hammersmith '84 9.00 1
1991 Catfish Rising 10.50 2
1992 A Little Light Music 10.50 2
1993 Nightcap 8.00 1
1993 25th Anniversary Box 12.00 1
1995 Roots To Branches 8.50 2
1995 In Concert 10.00 1
1999 J-Tull Dot Com 6.67 3
2001 The very best of 11.00 1
2002 Living With The Past (CD) 7.50 2
2003 The Essential Jethro Tull - 1
2003 The Jethro Tull Christmas Album 9.00 3
2004 Nothing Is Easy: Live At The Isle Of Wight 1970 11.00 1
2005 Nothing Is Easy: Live At The Isle Of Wight 1970 (DVD) 8.00 2
2005 Aqualung Live - 2
2007 The Best Of Acoustic Jethro Tull - 1
2007 Live At Montreux 2003 11.00 1
2007 Bethlehem, PA, 9 August 2003 (DVD) - 1
2008 Jack in the green (DVD) - 1
2008 Their fully authorized story (2 DVDs) - 1
2009 Live At Madison Square Garden 1978 (DVD) 11.00 1
2010 Live at the London Hippodrome (DVD) 10.00 2
2015 Too Old To Rock 'n' Roll: Too Young To Die! - The TV Special Edition 11.00 1
2017 Jethro Tull - The String Quartets 11.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum