SUCHE
Erweiterte Suche
BANDS AUS "GRIECHENLAND"
Akritas
Aphrodite's Child
Axis
Baby Guru
The Chronicles Project
Ciccada
Dakrya
Dol'Ammad
Dol Theeta
Electric Litany
i am no hero
Iasos
Jon and Vangelis
La Tulipe Noire
Stavros Logaridis
Lüüp
Mencea
Methexis
Mother Turtle
No Brain Cell
Oh.
OP3
Irene Papas & Vangelis
Pete and Royce
Playgrounded
P.L.J. Band
September Code
Sleepstream
Socrates
Demetrio Stratos
Tears
Theodore
Vangelis
Verbal Delirium
Wastefall
Will-O-The-Wisp
<<FrankreichGroßbritannien>>
STATISTIK
24968 Rezensionen zu 17121 Alben von 6671 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Vangelis

Blade Runner

(Siehe auch: Leitfaden "Prog und Film")
Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1994 (aufgenommen 1982)
Besonderheiten/Stil: Elektronische Musik; sonstiges
Label: Warner Bros/East West
Durchschnittswertung: 11/15 (1 Rezension)

Besetzung

Vangelis Papathanassiou keyboards,percussion

Gastmusiker

Mary Hopkin vocals on 4
Don Percival vocals on 6
Demis Roussos vocals on 9
Dick Morrisey sax on 5

Tracklist

Disc 1
1. Main Titles 3:44
2. Blush Response 5:49
3. Wait for me 5:29
4. Rachel's Song 4:49
5. Love Theme 4:54
6. One more kiss, dear 4:00
7. Blade Runner Blues 8:57
8. Memories of Green 5:45
9. Tales of the Future 4:49
10. Damask rose 2:35
11. Blade Runner (End titles) 4:35
12. Tears in rain 3:01
Gesamtlaufzeit58:27


Rezensionen


Von: Siggy Zielinski @


Die bereits 1982 entstandene Musik zu "Blade Runner" musste 12 Jahre auf ihre Veröffentlichung warten. Der erwartungsgemäß keyboardorientierte, bzw. elektronische Soundtrack von Vangelis ist leicht düster, bedächtig und von symphonischer Prägung. Das Grundgerüst wird von schwebenden, manchmal ins Bombastische übergehenden Keyboardflächen mit stetiger E-Piano-Begleitung gebildet, die je nach Stück von Sequencermotiven, Gastsängern, oder im Falle von "Love Theme", von Saxparts unterstützt werden. Und wenn beispielsweise zusätzlich noch ein schwer definierbares, keyboarderzeugtes Blasinstrument, oder Orientalisches spielende Geige ("Damask rose") auftaucht, wirkt dies als eine willkommene, keineswegs aber entscheidende Klangerweiterung. Der in diesem Zusammenhang am wenigsten zu erwartende Song "One more kiss, dear" scheint direkt den 20-er Jahren entsprungen zu sein. Das einzig Bluesige an dem sphärischen "Blade runner blues" sind die Harmonika-ähnlichen Keyboardklänge, die hier zum Solieren verwendet werden. Die Stimme des in den 60-ern von Paul McCartney unterstützten One Hit Wonders Mary Hopkin ("Those were the days") schmückt den wortlosen und getragenen "Rachel's song". Der vor allem durch seine Schlager bekannte ex-Aphrodite's Child-Kollege Demis Roussos zeigt sein Gesangstalent als eine Art Gebetsrufer auf "Tales of the future". Zu Anfang und am Ende des Albums tauchen, ähnlich wie bei "Friends of Mr.Cairo" von Jon und Vangelis, sehr wirkungsvoll eingesetzte Filmstimmen auf.

Angesichts der Berichte über geklonte menschliche Embryozellen gewinnt "Blade Runner", ein inzwischen kultiger Sci-Fi-Streifen von Star-Regisseur Ridley Scott (u.a. "Alien","Thelma & Louise","Gladiator","Hannibal"), immer mehr an Aktualität. Die Musik zu dem Film ist mindestens genauso zeitlos.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 29.2.2004
Letzte Änderung: 29.2.2004
Wertung: 11/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Vangelis

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Sex Power 8.00 1
1973 Earth 11.50 2
1973 L'Apocalypse des Animaux 8.00 1
1975 Heaven and Hell 12.50 2
1976 Albedo 0.39 14.50 2
1976 La fête sauvage 9.00 1
1977 Ignacio 7.00 2
1977 Spiral 11.00 2
1978 Hypothesis 10.50 2
1978 The Dragon 11.00 1
1978 Beaubourg 13.00 1
1979 China 11.00 1
1979 Opera Sauvage 12.00 1
1980 See you later 9.00 1
1981 Chariots of fire 12.00 1
1983 Antarctica 11.00 1
1984 Soil Festivities 10.00 1
1985 Invisible Connections 11.00 1
1989 Themes - 1
1990 The City 8.00 1
1992 1492: Conquest of Paradise 10.00 1
1995 Voices 10.00 1
1996 Oceanic 6.00 1
1998 El Greco 13.00 1
2001 Mythodea 11.00 1
2007 Blade Runner Trilogy, 25th Anniversary 11.00 1
2013 Vangelis and the Journey to Ithaka (DVD) - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum