SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
18.2.2018
Kellerkind Berlin - Colourful Thoughts
17.2.2018
Goblin - Phenomena
A Silent Sound - Compass
Nadav Cohen - Lacuna
16.2.2018
Christian Fiesel - Analogy
Solefald - Neonism
Armed Cloud - Master Device & Slave Machines
It Bites - The Big Lad In The Windmill
15.2.2018
Tuesday the Sky - Drift
14.2.2018
It Bites - Map Of The Past
13.2.2018
The Flock - Truth - The Columbia Recordings 1969-1970
Subterranean Masquerade - Vagabond
Tautologic - Re:Psychle
Dry River - 2038
Babylon - Night Over Never
12.2.2018
Czeslaw Niemen - Enigmatic
Sunswitch - Totality
Babylon - Babylon
ARCHIV
STATISTIK
24378 Rezensionen zu 16667 Alben von 6497 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Van der Graaf (Generator)

'I Prophesy Disaster'

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1993
Besonderheiten/Stil: Klassischer Prog
Label: Virgin
Durchschnittswertung: keine Wertung (1 Rezension)

Besetzung

Peter Hammill vocals, guitar, piano
Hugh Banton piano, organ, percussion, bass, backing vocals
Keith Ellis bass, backing vocals
Guy Evans drums
Nic Potter bass
David Jackson sax, flute
Graham Smith violin
Charles Dickie cello, synthesizer

Tracklist

Disc 1
1. Afterwards   (von "The Aerosol Grey Machine") 04:58
2. Necromancer   (von "The Aerosol Grey Machine") 03:36
3. Refugees   (Single-Edit, später auf "The Least We Can Do Is Wave To Each Other") 05:24
4. The Boat Of Millions Of Years   (Single-B-Seite von "Refugees") 03:50
5. Lemmings (Includes Cog)   (von "Pawn Hearts") 11:37
6. W   (Single-B-Seite) 04:26
7. Arrow   (von "Godbluff") 09:46
8. La Rossa   (von "Still Life") 09:50
9. Ship Of Fools   (Single-B-Seite, später auf dem Live-Album "Vital") 03:46
10. Medley   (Parts of "A Plague Of Lighthouse Keepers" and "The Sleepwalkers"; vom Live-Album "Vital") 13:32
Gesamtlaufzeit70:45


Rezensionen


Von: Thomas Kohlruß


Van der Graaf Generator sind von den 'grossen Fünf' (= Yes, Genesis, King Crimson, ELP und eben VdGG) vielleicht immer noch die unbekannteste Band, selbst unter 'Proggies'. Das ist ziemlich schade, denn hier verbirgt sich grosse Musik.

Für alle, die in die Klangwelt von Van der Graaf Generator und deren Mastermind Peter Hammill mal 'reinschmecken wollen (und die sich vielleicht nicht gleich das Box-Set zulegen wollen), bietet sich mit der vorliegenden Compilation I Prophesy Disaster eine gute Gelegenheit. Zum einen ist das Teil über die einschlägigen Quellen für meist kleines Geld verfügbar, zum anderen ist die Songzusammenstellung ziemlich aussagekräftig. So ist eigentlich aus jeder Schaffensperiode, 'Beginnings' bis zur ersten Hochzeit über die zweite Hochzeit bis zum Abschluss mit dem Live-Album "Vital", repräsentatives vertreten. Wer mehr zu den einzelnen Songs wissen will, sollte die entsprechenden Album-Rezis aufsuchen...

Aber auch für Fans sind mit den Singles "The Boat Of Millions Of Years" und "W" interessante Tracks vertreten. Das zu tränenrührende "Refugees" ist hier übrigens in einer verkürzten Single-Fassung dargeboten.

Eine sehr empfehlenswerte Compilation für Einsteiger, aber auch für Fans, die sich vor der Investition in die "Box" scheuen.

Anspieltipp(s): Necromancer, La Rossa
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 27.3.2004
Letzte Änderung: 27.3.2004
Wertung: keine Keine Bewertung, aber eine empfehlenswerte Compilation!

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Van der Graaf (Generator)

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1969 The Aerosol Grey Machine 10.00 3
1970 H to He Who am the Only One 14.00 4
1970 The Least We Can Do Is Wave To Each Other 10.67 3
1971 Pawn Hearts 12.33 3
1974 The long hello Vol. I 10.00 1
1975 Godbluff 13.00 4
1976 Still Life 12.50 4
1976 World Record 10.33 3
1977 The Quiet Zone / The Pleasure Dome 10.75 4
1978 Vital 11.00 4
1985 Time Vaults 8.50 3
1986 First Generation (Scenes From 1969-1971) - 1
1986 Second Generation (Scenes From 1975-1977) - 1
1994 Maida Vale 12.00 1
2000 The Box 13.50 2
2003 Godbluff Live 1975 Charleroi Palais des Expos 27.09.75 (DVD) 13.00 1
2005 Present 11.75 4
2007 Real Time 12.00 2
2008 Trisector 11.67 3
2009 Live At The Paradiso, 14.04.07 10.00 1
2011 A Grounding in Numbers 11.50 2
2012 Recorded Live In Concert At Metropolis Studios, London 12.50 2
2012 ALT 10.00 2
2015 Merlin Atmos 12.00 2
2015 After The Flood / At The BBC 1968-1977 13.00 1
2016 Do Not Disturb 12.00 4

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum