SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
19.11.2017
French TV - Ambassadors of Good Health and Clean Living
Cluster - Cluster & Farnbauer Live in Vienna
18.11.2017
Babils - The Joint Between
Reinhard Lakomy & Rainer Oleak - Zeiten
Deluge Grander - Oceanarium
Virgil & Steve Howe - Nexus
Sons of Apollo - Psychotic Symphony
Yurt - III - Molluskkepokk
17.11.2017
The Gerald Peter Project - Incremental Changes, Pt. 1
Tohpati Ethnomission - Mata Hati
Dialeto - Bartók in Rock
The Gerald Peter Project - Incremental Changes, Pt. 1
Necronomicon - Verwundete Stadt
Millenium - 44 Minutes
16.11.2017
Smalltape - The Ocean
Dworniak Bone Lapsa - Fingers Pointing At The Moon
Kotebel - Cosmology
Focus - The Focus Family Album
ARCHIV
STATISTIK
24091 Rezensionen zu 16463 Alben von 6400 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Gentle Giant

Totally out of the woods-The BBC Sessions

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2000 (Aufnahmen 1970-1975)
Besonderheiten/Stil: Klassischer Prog
Label: Hux Records
Durchschnittswertung: 12/15 (1 Rezension)

Besetzung

Derek Shulman vocals
Kerry Minnear keyboards,vocals,cello,vibraphone
Ray Shulman bass,violin,vocals
Gary Green guitars
Martin Smith drums
Phil Shulman vocals
John Weathers drums

Tracklist

Disc 1
1. City Hermit 4.45
2. Isn't it quiet and cold? 4.23
3. DJ's Presentation 0.26
4. The Advent of Panurge 5.24
5. Way of Life 5.44
6. The Runaway 6.36
Gesamtlaufzeit27:18
Disc 2
1. Knots 2.09
2. The boys in the band 3.54
3. Organ bridge 0.53
4. The Advent of Panurge 5.36
5. Way of life 5.45
6. Proclamation 6.00
7. Experience 5.31
8. Aspirations 4.56
9. Cogs in cogs 2.55
10. Free Hand-Live arrangement demo 0.51
11. Just the same 5.58
12. Free hand 6.03
13. On Reflection 5.42
Gesamtlaufzeit56:13


Rezensionen


Von: Siggy Zielinski @


Gentle Giant haben zwischen 1970 und 1975 elf mal je ca.20 Minuten Musik für die BBC aufgezeichnet. Es handelte sich dabei um die bekanntesten Gentle Giant-Songs, die zum Standardrepertoire der Liveauftritte gehörten und mit dem Gedanken an BBC-Radiosendungen in einer Live-in-Studio-Situation nochmal aufgezeichnet wurden. Man hört auch oft genug die Fehler, die das belegen. Als Ausnahme zu den bei jeder Gelegenheit gespielten Stücken gibt es hier mit "City Hermit" einen Song, für den man keinen Platz auf der ersten Platte von Gentle Giant gefunden hat. Neben "City Hermit" stammt auch "Isn't it quiet and cold" aus der ersten BBC-Session von 1970. Ansonsten gibt es auf "Totally out of the woods" noch die vollständigen Aufnahmesitzungen Nr.7, 8, 10 und 11 zu bestaunen, die letztere von 1975.

Generell glaube ich, dass Gentle Giant Live-in-Studio sich flüssiger, leichtfüssiger, anhören als die bekannten ausgetüftelten Versionen auf den entsprechenden Studioplatten. Insbesondere die Songs von "Power and the glory" und "Octopus" haben hier an Transparenz gewonnen. "Excerpts from Octopus" (die Tracks 1 bis 4 auf der zweiten CD) enthalten auch von "Playing the fool" bekannten Parts für drei Flöten oder zwei akustische Gitarren.

"Totally out of the woods" ist eigentlich nur eine erweiterte Neuauflage von "Out of the woods", was 1996 als einzelne CD bei "BBC Worldwide" erschien. Der einzige Unterschied zwischen den beiden sind extra 20 Minuten aus der BBC-Session von 1973 und ein Fragment aus dem Jahre 1975, genauer gesagt die Tracks "The Advent of Panurge","Way of life","The Runaway" und "Freehand-Live arrangement Demo" mit Ray Shulman an der akustischen Gitarre. "Totally out of the woods" hat nur ca. 90 Minuten Spielzeit, was für zwei CDs doch etwas mager erscheint.Scheinbar hat man bei Flux Records versucht, mit Hilfe von vier Extratracks die Fans dazu zu bewegen, die fast gleiche Zusammenstellung nochmal zu kaufen.

Trotzdem, mit dieser vorzüglichen Auswahl der Gentle Giant-Meisterwerke, die ohne Overdubs und doppelten Boden dargeboten werden, ist jeder Fan der Band bestens bedient.

Anspieltipp(s): City Hermit,Proclamation
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 26.4.2002
Letzte Änderung: 26.4.2002
Wertung: 12/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Gentle Giant

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Gentle Giant 10.20 5
1971 Acquiring The Taste 12.00 3
1972 Octopus 12.67 3
1972 Three Friends 11.50 4
1973 In A Glass House 13.00 1
1974 The Power And The Glory 12.50 3
1975 Free Hand 12.00 2
1976 Interview 9.50 2
1977 Live - Playing The Fool 14.33 3
1977 The Missing Piece 7.33 3
1978 Giant for a day 3.67 3
1980 Civilian 7.25 4
1994 In Concert 9.00 1
1996 The Last Steps 9.00 1
1996 Edge Of Twilight - 1
1997 Under Construction 11.00 1
1998 Live on the King Biscuit Flower Hour 13.00 1
1998 Out of the fire - The BBC Concerts 10.00 1
2000 Live Rome 1974 11.00 1
2001 In'terview in concert - 1
2002 Endless Life 9.00 1
2002 artistically cryme 8.00 1
2003 Way of life - 1
2004 Scraping the Barrel - 1
2004 Giant on the Box (DVD) 12.50 4
2006 GG at the GG (DVD) 10.00 1
2009 King Alfred's College Winchester 1971 10.00 1
2009 Live in Stockholm '75 11.00 1
2014 Live at the Bicentennial 12.00 1
2017 Three Piece Suite - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum