SUCHE
Erweiterte Suche
ALBEN 1987
Amin Bhatia - The Interstellar Suite
Aragon - Don't Bring The Rain
Art Zoyd - Berlin
Peter Bardens - Seen One Earth
Bellaphon - Firefly
Carlos Beltrán - Jerico
Tim Berne - Sanctified Dreams
Blind Owl - Debut at dusk
David Bowie - Never let me down
Rhys Chatham - Die Donnergötter
Holger Czukay - Rome Remains Rome
Lisa Dalbello - She
Dead Can Dance - Within the Realm of a dying Sun
Deyss - Vision In The Dark
Doctor Nerve - Armed Observation
The Dukes of Stratosfear - Chips from the chocolate fireball
Earthworks - Earthworks
Eroc - Changing Skies
French, Frith, Kaiser, Thompson - Live, Love, Larf & Loaf
French TV - After A Lengthy Silence
Gandalf - The Universal Play
Genesis - Visible Touch (VHS)
Grobschnitt - Fantasten
Jon Hassell - The Surgeon of the nightsky restores dead things by the power of sound
Haze - Stoat & Bottle
Lars Hollmer - Vendeltid
Iconoclasta - Soliloquio
IQ - Nomzamo
Isildurs Bane - Eight Moments Of Eternity
Jean Michel Jarre - In Concert Houston-Lyon
Jethro Tull - Crest of a Knave
Mick Karn - Dreams of Reason Produce Monsters
Kennedy - Kennedy!
Lift (Dt.) - Nach Hause
Low Flying Aircraft - Low Flying Aircraft
Magdalena (Jap.) - Magdalena
Manfred Mann's Earth Band - Masque
Marillion - Clutching at Straws
Mekong Delta - Mekong Delta
Michael Mantler - Live
Patrick Moraz - Human Interface
Mr. Sirius - Barren Dream
Multi-Story - Through Your Eyes (LP)
Nimal - Nimal
No Secrets in the Family - In a certain Light we all appear green
Now - Complaint of the wind
Mike Oldfield - Islands
Outer Limits - The Scene Of Pale Blue
The Alan Parsons Project - Gaudi
Phenomena - Phenomena II - Dream Runner
Anthony Phillips - Private Parts & Pieces VII - Slow Waves,Soft Stars
Pink Floyd - A Momentary Lapse of Reason
Popol Vuh (Dt.) - Cobra Verde (Soundtrack)
Nic Potter - Self Contained
Praxis (Mex.) - La Eternidad de lo Efímero
Premiata Forneria Marconi - Miss Baker
Michael Rother - Traumreisen
Ruins - First Gig
Ruins - Ruins II
Rush - Hold Your Fire
Saga (Kan.) - Wildest Dreams
Sagrado - Flecha
Savatage - Hall of the Mountain King
Irmin Schmidt - Musk at Dusk
Johannes Schmoelling - Wuivend Riet
Eberhard Schoener - Bon voyage
Sky - Mozart
Supertramp - Free As A Bird
David Sylvian - Secrets of the Beehive
Synergy - Metropolitan Suite
Tangerine Dream - Deadly Care
Tangerine Dream - Near Dark
Tangerine Dream - Shy People
Tangerine Dream - The Collection
Tangerine Dream - Tyger
Thinking Plague - Moonsongs
Thule - Ultima Thule
David Torn - Cloud About Mercury
Ur Kaos - Ur Kaos
Voivod - Killing Technology
Rick Wakeman - The Family Album
Rick Wakeman - The Gospels
Roger Waters - Radio K.A.O.S.
Wetton, Manzanera - Wetton, Manzanera
Gabriel Yacoub - Elementary Level of Faith
Yellow Sunshine Explosion - Yellow Sunshine Explosion
Yes - Big Generator
<< 19861988 >>
STATISTIK
20743 Rezensionen zu 14106 Alben von 5417 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Sky

Mozart

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1987
Besonderheiten/Stil: instrumental; mit Orchester; Klassikrock / Adaptionen
Label: Mercury
Durchschnittswertung: 4/15 (1 Rezension)

Besetzung

Kevin Peek Gitarre
Herbie Flowers Bass, Tuba
Steve Gray Keyboards
Tristan Fry Schlagzeug

Gastmusiker

Academy of St.Martin-in-the-Fields

Tracklist

Disc 1
1. The Marriage of Figaro: Overture 3:45
2. Eine kleine Nachtmusik: Rondo 2:35
3. The Marriage of Figaro: Non so più, cosa son 2:25
4. Symphony No. 34: Last Movement 3:45
5. Symphony No. 35 ("Haffner"): Andante 5:15
6. The Magic Flute: Overture 6:35
7. EIne kleine Nachtmusik: Romanza 5:20
8. Horn Concerto No. 4 in E-flat: Rondo 3:25
9. Don Giovanni: La ci darem la mano 2:50
10. A Musical Joke: Presto 3:50
11. Come, Sweet May 2:50
12. Alla Turka: Rondo 6:17
Gesamtlaufzeit48:52


Rezensionen


Von: Jochen Rindfrey @


Nachdem Sky sich bereits auf früheren Alben an einzelnen Klassikadaptionen versuchten, steht ihr letztes Album ganz im Zeichen der Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Im Unterschied zu früheren Bearbeitungen griff die Band hier auf die Unterstützung eines Orchesters zurück, wofür man die renommierte Academy of St.Martin-in-the-Fields unter der Leitung von Sir Neville Marriner gewann.

Im Beiheft der CD schreibt Schlagzeuger Tristan Fry sinngemäß, man habe den Mozart-Stücken nicht nur eine Rhythmussektion hinzufügen wollen. Hm. Genau das und nicht mehr ist aber leider auf den meisten Stücken der Fall, wo das Orchester von einem meist recht einfallslos agierenden, teilweise ziemlich nervig klopfenden Tristan Fry begleitet wird. Von den anderen Musikern ist nur Steve Gray öfters mal zu hören, dagegen kriege ich von Kevin Peek und Herbie Flowers kaum etwas mit. Zu den wenigen Ausnahmen gehören das Rondo aus der kleinen Nachtmusik, wo Peek und Gray immer wieder mal mit kurzen Soli hervortreten, und der Satz aus dem 4. Hornkonzert, bei dem die Rolle des Horns von Herbie Flowers an der Tuba übernommen wird.

Mich lässt diese CD reichlich unzufrieden zurück. An den Leistungen des Orchesters gibt es natürlich nichts auszusetzen, aber Sky sind hier an ihrem im Beiheft formulierten Anspruch "to collaborate musically so that both units could integrate properly" ganz klar gescheitert. Diese Versionen unterscheiden sich - bis auf das penetrante Geklopfe - kaum von reinen Orchesteraufnahmen. Da lobe ich mir doch die alten ELP!

Gemessen an seinem Anspruch hätte dieses Album gerade mal einen bis zwei Punkte verdient; da aber zumindest die Academy tadellos agiert, gebe ich mal vier.

Anspieltipp(s): Eine kleine Nachtmusik: Rondo
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 10.2.2005
Letzte Änderung: 10.2.2005
Wertung: 4/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Sky

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1979 Sky 9.00 1
1980 Sky 2 7.33 3
1981 Sky 3 7.00 1
1982 Sky 4 Forthcoming 8.00 1
1983 Cadmium 2.00 1
1983 Sky Five Live 6.00 1
1985 The Great Balloon Race 8.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2014; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum