SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
17.2.2018
Goblin - Phenomena
A Silent Sound - Compass
Nadav Cohen - Lacuna
16.2.2018
Christian Fiesel - Analogy
Solefald - Neonism
Armed Cloud - Master Device & Slave Machines
It Bites - The Big Lad In The Windmill
15.2.2018
Tuesday the Sky - Drift
14.2.2018
It Bites - Map Of The Past
13.2.2018
The Flock - Truth - The Columbia Recordings 1969-1970
Subterranean Masquerade - Vagabond
Tautologic - Re:Psychle
Dry River - 2038
Babylon - Night Over Never
12.2.2018
Czeslaw Niemen - Enigmatic
Sunswitch - Totality
Babylon - Babylon
Shadowfax - Esperanto
ARCHIV
STATISTIK
24377 Rezensionen zu 16666 Alben von 6497 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Yes

Classic Yes

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1981
Besonderheiten/Stil: Klassischer Prog
Label: Atlantic
Durchschnittswertung: 12/15 (2 Rezensionen)

Besetzung

Jon Anderson Vocals
Bill Bruford Drums
Steve Howe Guitars
Chris Squire Bass, Vocals
Alan White Drums
Rick Wakeman Keyboards

Tracklist

Disc 1
1. Heart of the sunrise 10:35
2. Wonderous stories 3:45
3. Yours is no disgrace 9:41
4. Starship trooper

1. a. Life seeker
2. b. Disillusion
3. c. Würm

9:32
5. Long distance runaround 3:29
6. The fish (Schindleria Praematurus) 2:37
7. And you and I

1. a. Cord of life
2. b. Eclipse
3. c. The preacher the teacher
4. d. The apocalypse

10:04
8. Roundabout   (Live Oakland Coliseum, San Francisco 1978) 7:22
9. I've seen all good people

1. a. Your move
2. b. All good people

  (Live Wembley Empire Pool 1978)
7:00
Gesamtlaufzeit64:05


Rezensionen


Von: Kristian Selm (Rezension 1 von 2)


Zur Vervollständigung der Yes-Diskografie sei hier auch dieses Album aufgeführt, welches ursprünglich 1981 erschien und nach der vorläufigen Auflösung von Yes im Anschluss der "Drama"-Tour wohl noch mal schnell etwas Kohle für die Plattenfirma abwerfen sollte.

Zum damaligen Zeitpunkt war dies der erste Versuch eines "Best of"-Albums, dem später ja noch einige mehr (z.B. die wirklich sehr gute 4er Box "Yesyears") folgen sollten. So enthält "Classic Yes" zwar unbestreitbar einige Highlights der Yes-Historie, letztendlich wird jedoch nur ein sehr unzureichender und bruchstückhafter Eindruck des Schaffenswerk der britischen Band geboten, da z.B. nur Titel von "The Yes Album", "Fragile", "Close to the edge" und "Going for the one" Berücksichtigung finden, sowie die essentiellen Longtracks komplett fehlen.

Kleine Gemeinheit von "Classic Yes": auf diesem Album sind zwei exklusive Liveversionen von "Roundabout" und "I've seen all good people" von der 78er Tour enthalten. Zwar klingen diese nur in Nuancen anders als auf sonstigen Veröffentlichungen (vor allem die Keyboardssounds, sowie ein textliches Kurzzitat von "Give peace a chance"), dies reicht aber natürlich fast schon als Begründung dafür aus, dass sich der verrückte Yes-Sammler auch dieses Album zulegen muss.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 31.10.2005
Letzte Änderung: 23.3.2013
Wertung: 12/15
in Anbetracht der Qualität der enthaltenen Titel

Zum Seitenanfang

Von: Jörg Schumann @ (Rezension 2 von 2)


Ich stimme mit Kristian völlig darin überein, dass Classic Yes die grossen Kompositionen der ersten Dekade sträflich vernachlässigt. Widersprechen möchte ich bloss bzgl. der Aussage, dass der Yes-Fan sich die Scheibe wegen der Live-Versionen zulegen muss. Wird er zwar tun, wenn er Hardcore-Sammler ist, muss er aber nicht. Denn besonderen Mehrwert kriegt er da nicht geboten.

Die Songauswahl ist offensichtlich eine Konzession an den Markt. Denn Fragile und Going For The One enthalten für meinen Geschmack einfachere und massentauglichere Kompositionen, als Tales From Topographic Oceans oder Relayer.

Also wenn man tatsächlich nochmal schnell Kohle machen wollte, wie Kristian vermutet, dann gelingt das mit den gewählten Titeln sicher besser, als mit Anti-Singles vom Schrote und Korn eines "Revealing Science Of God" oder "Ritual".

Daher meine Empfehlung: kauft Euch die drei "grossen" Alben...

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 11.3.2006
Letzte Änderung: 12.3.2006
Wertung: keine

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Yes

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1969 Yes 8.40 5
1970 Time And A Word 9.20 5
1971 The Yes Album 9.80 6
1972 Fragile 11.20 5
1972 Close To The Edge 13.80 13
1973 Yessongs 13.00 3
1973 Tales From Topographic Oceans 13.25 8
1974 Relayer 14.22 9
1975 Yesterdays - 2
1975 Yessongs (VHS/DVD) 11.00 2
1977 Going For The One 9.88 8
1978 Tormato 7.71 8
1980 Drama 11.50 8
1980 Yesshows 10.00 3
1983 90125 8.13 8
1985 9012 Live - The Solos 5.00 3
1987 Big Generator 6.67 6
1991 Union 6.00 7
1991 Owner Of A Lonely Heart - 1
1991 YesYears 13.00 2
1992 Union Tour Live (DVD) 7.00 1
1992 Yesstory - 1
1993 Highlights - The Very Best of Yes - 1
1993 Symphonic Music of Yes 2.00 2
1994 Talk 6.17 6
1994 Yes Active - Talk (CD-ROM) 8.00 1
1996 Live in Philadelphia 1979 (DVD) 4.00 1
1996 Keys to Ascension (VHS/DVD) 7.00 1
1996 Keys To Ascension 8.00 4
1997 Something's coming - the BBC Recordings 1969-1970 9.00 2
1997 Open Your Eyes 4.17 6
1997 Keys To Ascension 2 10.50 4
1998 Yes, Friends and Relatives 3.00 2
1999 The Ladder 6.00 7
1999 Musikladen live (DVD) 6.00 1
2000 Masterworks 8.00 1
2000 The Best of Yes - 2
2000 House of Yes - Live from House of Blues (DVD) 8.00 2
2000 House Of Yes - Live From House Of Blues 6.00 2
2001 Magnification 8.00 9
2001 Live 1975 At Q.P.R. Vol. 1 (DVD) 13.00 2
2001 Live 1975 At Q.P.R. Vol. 2 (DVD) 14.00 1
2001 Keystudio 9.00 2
2002 Symphonic Live (DVD) 10.00 3
2002 Yes today - 1
2002 Extended Versions - 2
2002 In a Word: Yes (1969- ) 12.50 2
2003 YesSpeak (DVD) 9.67 3
2003 Yes Remixes 2.00 1
2003 YesYears (DVD) 10.00 1
2003 Greatest Video Hits (DVD) 3.00 1
2004 The ultimate Yes 10.00 2
2004 Yes Acoustic (DVD) 6.00 2
2004 Inside Yes. 1968 - 1973. An independent critical review. (DVD) 10.00 1
2005 Inside Yes Plus Friends and Family (DVD) 11.00 1
2005 The Word is Live 11.00 1
2005 Songs From Tsongas - Yes 35th Anniversary Concert (DVD) 10.50 2
2006 9012Live (DVD) 10.00 2
2006 Essentially Yes - 1
2007 Yes. Classic Artists. Their definitive fully authorised Story in a 2 Disc deluxe Set - 1
2007 Live at Montreux 2003 (DVD) 9.00 1
2007 Live at Montreux 2003 - 1
2008 The New Director's Cut 9.00 1
2009 Rock Of The 70's 7.00 1
2009 The Lost Broadcasts 7.00 1
2010 Keys to Ascension (2CD + DVD Box Set) 10.00 1
2010 Live in Chile 1994 10.00 1
2011 In The Present - Live From Lyon 9.00 2
2011 Live on Air - 1
2011 Fly from here 8.57 7
2011 The Revealing Science Of God 7.00 1
2011 Union Live (DVD) 11.00 1
2012 Yessongs - 40th Anniversary Special Edition (Blu-Ray) - 1
2013 The Studio Albums 1969-1987 - 1
2014 Like It Is - Yes at the Bristol Hippodrome 6.00 1
2014 Songs From Tsongas - Yes 35th Anniversary Concert (3CD Set) 9.00 1
2014 Heaven & Earth 5.17 7
2015 Progeny: Highlights From Seventy-Two 12.00 1
2015 Like It Is - Yes at the Mesa Arts Center 10.00 1
2015 Progeny - Seven Shows from Seventy-Two 8.00 2
2017 Topographic Drama – Live Across America 10.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum