SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
25.9.2018
Behind Closed Doors (D/S/H) - Metanoia
24.9.2018
Orchestra of the Upper Atmosphere - Θ4
23.9.2018
Expo '70 - animism
Scherzoo - 04
Riverside - Wasteland
Crippled Black Phoenix - Great Escape
The Alan Parsons Project - On Air
22.9.2018
Lumerians - Call Of The Void
VAK - Budo
Time Collider - Travel Conspiracy
21.9.2018
Regal Worm - Pig Views
Tri Atma - Tri Atma
Jean Michel Jarre - Planet Jarre
42DE - Fall of the Moon
20.9.2018
Yes Featuring Jon Anderson, Trevor Rabin, Rick Wakeman - Live at the Apollo
Aaron Brooks - Homunculus
19.9.2018
Svin - Virgin Cuts
Marcello Giombini - Computer Disco
ARCHIV
STATISTIK
24912 Rezensionen zu 17079 Alben von 6654 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Marillion

Live At The Borderline

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1992 (recorded 4 May 1992 at Web UK Fan Club convention)
Besonderheiten/Stil: live; Neoprog; Rock / Pop / Mainstream
Label: Racket Records
Durchschnittswertung: 8/15 (1 Rezension)

Besetzung

Steve Hogarth Vocals
Steve Rothery Guitars
Pete Trewavas Bass, Backing Vocals
Mark Kelly Keyboards, Vocals
Ian Mosley Drums & Percussion

Tracklist

Disc 1
1. Splintering Heart 7:21
2. Easter 6:10
3. King Of The Sunset Town 5:27
4. Waiting To Happen 5:09
5. Sympathy 4:34
6. Kayleigh 3:52
7. Lavender 2:41
8. Heart Of Lothian 2:49
9. Uninvited Guest 3:49
10. Slainte Mhath 5:17
11. The Release 4:08
12. Hooks In You 3:57
13. Garden Party 7:04
Gesamtlaufzeit62:18


Rezensionen


Von: Andreas Pläschke @


Marillion fingen schon früh an, ausgewählte Liveaufnahmen via dem bandeigenem Fanclub THE WEB selbst zu vertreiben. LIVE AT THE BORDERLINE war damals die erste einer Serie von solchen Mitschnitten. Aufgenommen wurde das Konzert während einer Fan-Convention am 5.9.1992 mit einem 2-Spur-Gerät, entsprechend ist der Sound nicht unbedingt Hifi, sondern entspricht guten Bootlegniveau mit gelegentlichen Feedbacks und anderen Schwächen.

Wem das nichts ausmacht bekommt auf der CD einen recht netten Eindruck der frühen Hogarth-Phase. Mir persönlich gefiel es damals, Stücke aus der FISH-Ära mit dem "neuen" Sänger zu hören und festzustellen, das er seine Sache recht gut macht. Das Publikum geht gut mit und klatscht und singt bei den älteren Stücken mit, ohne das es mir als Hörer zu nervend wird.

Im Rahmen der FRONT ROW-Serie wurde dieses CD damals als 4. Veröffentlichung,neu gemastert, wieder veröffentlicht, ist momentan aber nur als mp3-Download über die bandeigene Webseite zu beziehen.

Da es inzwischen sehr viele Konzertmitschnitte der Band aus allen Epochen gibt, ist dieses Teil eigentlich nur was für Sammler.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 11.7.2011
Letzte Änderung: 11.7.2011
Wertung: 8/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Marillion

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1982 Market Square Heroes 9.00 3
1983 Script for a jester's tear 10.80 5
1984 Fugazi 11.25 4
1984 Real To Reel 11.00 2
1985 Misplaced Childhood 10.33 6
1986 Brief encounter 7.00 1
1987 Clutching at Straws 9.00 4
1988 B-Sides Themselves 7.00 3
1988 The Thieving Magpie 11.67 3
1989 Live From Loreley (DVD) 9.50 2
1989 Seasons End 11.00 3
1991 Holidays in Eden 5.00 5
1993 Live In Caracas 6.00 1
1994 Brave 11.00 3
1995 Afraid of sunlight 10.00 3
1995 Brave - The Film (DVD) 11.00 2
1996 Made Again 9.00 1
1997 Best of both worlds - 1
1997 This Strange Engine 10.25 4
1998 Radiation 2.33 4
1998 Tales From The Engine Room 4.50 5
1999 Marillion.com 7.00 3
2000 The singles '82-88' 10.00 3
2001 Anoraknophobia 11.25 4
2002 Brave Live 2002 8.00 1
2002 Anorak In The UK Live (2CD Set) 10.00 1
2002 Singles Box Vol.2 '89-'95 9.00 1
2002 Anorak In The UK Live 12.00 1
2003 Best of - 1
2003 Recital Of The Script (DVD) - 1
2004 Marbles 8.00 4
2004 Marbles on the road (DVD) 12.33 3
2004 Marbles ("condensed version") 6.00 1
2005 Marbles Live 10.00 2
2007 Somewhere Else 8.67 3
2008 Early Stages - The Official Bootleg Box Set 1982 - 1987 12.00 1
2008 Happiness is the Road - The Hard Shoulder 6.50 2
2008 Happiness is the Road - Essence 8.50 2
2009 Less Is More 8.00 1
2010 Size Matters 10.00 1
2010 the official bootleg box set vol 2 - 1
2012 Sounds That Can't Be Made 9.50 2
2016 F*** Everyone And Run (F E A R) 11.33 3
2017 Marbles In The Park 12.00 1
2017 Living in F E A R - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum