SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
22.9.2018
Time Collider - Travel Conspiracy
21.9.2018
Regal Worm - Pig Views
Tri Atma - Tri Atma
Jean Michel Jarre - Planet Jarre
42DE - Fall of the Moon
20.9.2018
Yes Featuring Jon Anderson, Trevor Rabin, Rick Wakeman - Live at the Apollo
Aaron Brooks - Homunculus
19.9.2018
Svin - Virgin Cuts
Marcello Giombini - Computer Disco
UFO över Lappland - UFO över Lappland
18.9.2018
Mark Wingfield - Tales from the Dreaming City
Blackfield - Open Mind - The Best of Blackfield
17.9.2018
Giant Hedgehog - Die Irrealität der Zeit
16.9.2018
Ángel Ontalva & Vespero - Sea Orm Liventure
Finally George - Life is a Killer
15.9.2018
Dai Kaht - Dai Kaht
OAK (Oscillazioni Alchemico Kreative) - Giordano Bruno
14.9.2018
Antony Kalugin Project (Sunchild) - Messages from afar: The Division and Illusion of Time
ARCHIV
STATISTIK
24903 Rezensionen zu 17072 Alben von 6653 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Marillion

Early Stages - The Official Bootleg Box Set 1982 - 1987

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2008 (6CD-Box)
Besonderheiten/Stil: live; Neoprog
Label: EMI
Durchschnittswertung: 12/15 (1 Rezension)

Besetzung

Fish Vocals
Steve Rothery Guitars
Pete Trewavas Bass, Vocals
Mark Kelly Keyboards
Ian Mosley Drums & Percussion on CD 5 & 6
Mick Pointer Drums on CD 1, 2 & 3

Gastmusiker

John Martyr Drums on CD 4
Andy Ward Percussion on CD 4
Corrie Josias Backing Vocals on CD 6

Tracklist

Disc 1
1. Garden Party   (Live At The Mayfair, Glasgow, 13/09/1982) 8.18
2. The Web 10.28
3. He Knows You Know 5.22
4. She Chameleon 5.38
5. Three Boats Down From the Candy 5.18
6. Market Square Heroes 6.19
7. Forgotten Sons 10.24
Gesamtlaufzeit51:47
Disc 2
1. Garden Party   (Live At The Marquee, 30/12/1982 (Part 1)) 8.28
2. Three Boats Down From The Candy 6.49
3. Grendel 19.54
4. Chelsea Monday 9.20
Gesamtlaufzeit44:31
Disc 3
1. He Knows You Know   (Live At The Marquee, 30/12/1982 (Part 2)) 8.22
2. The Web 11.49
3. Script For A Jester's Tear 10.20
4. Forgotten Sons 12.03
5. Market Square Heroes 7.39
6. Margaret 11.15
Gesamtlaufzeit61:28
Disc 4
1. Grendel   (Live At The Reading Festival, 27/8/1983) 18.07
2. Garden Party 6.46
3. Script For A Jester's Tear 9.00
4. Assassing 7.45
5. Charting The Single 5.21
6. Forgotten Sons 11.41
7. He Knows You Know 5.42
8. Market Square Heroes 10.21
Gesamtlaufzeit74:43
Disc 5
1. Assassing   (Live At The Hammersmith Odeon, 14/12/1984) 6.50
2. Garden Party 6.52
3. Cinderella Search 6.16
4. Punch And Judy 3.30
5. Jigsaw 7.02
6. Pseudo-Silk Kimono 2.53
7. Kayleigh 3.53
8. Bitter Suite 6.02
9. Heart Of Lothian 4.24
10. Incubus 9.08
11. Fugazi 10.32
Gesamtlaufzeit67:22
Disc 6
1. Sláinte Mhath   (Live At Wembley Arena, 5/11/1987) 5.03
2. White Russian 6.01
3. Incubus 8.56
4. Sugar Mice 7.03
5. Fugazi 8.15
6. Hotel Hobbies 4.07
7. Warm Wet Circles 4.30
8. That Time Of The Night (the short straw) 5.53
9. The Last Straw 6.13
10. Kayleigh 4.28
11. Lavender 2.23
12. Bitter Suite 8.08
13. Heart Of Lothian 3.56
Gesamtlaufzeit74:56


Rezensionen


Von: Kristian Selm


Was wären die Majorlabels in heutiger Zeit bloß ohne den umfangreichen Backkatalog ihrer Künstler bzw. Archiv Veröffentlichungen, für die sich immer noch eine akzeptable Anzahl an Käufern findet? Den Einem sein Leid, ist dem Anderen seine Freud, denn in diesem Fall können sich Marillion Fans der frühen Jahre über eine durchaus interessante Livebox freuen. Auch wenn als "The Official Bootleg Box Set 1982-1987" untertitelt, so bekommt man doch zum einen Livemitschnitte, die bisher nur als Bootlegs kursierten bzw. sogar Material, das in dieser Form bisher noch gar nicht erhältlich war. Zum anderen ist die Klangqualität mehr als ordentlich und gewinnt durch die unbearbeitete Direktheit noch dazu.

So wurden bei EMI kräftig die Archive durchwühlt, nachdem sich wohl herumgesprochen hatte, dass Marillion mit der vor einigen Jahren selbstveröffentlichten Box "Curtain Call - A live Archive" jede Menge Abnehmer gefunden hatten. So bekommt man einen Auftritt aus dem September 1982 in Glasgow geboten, wie auf 2 CDs den kompletten Gig aus dem legendären Marquee vom Ende des gleichen Jahres - alles noch aus einer Zeit, bevor das Debüt "Script for a jester's tear" erschienen war. Hinzu kommen der kompletten Festivalauftritt vom Reading Festival 1983, sowie ein Jahr später der Gig im Londoner Hammersmith Odeon und schließlich nach größerem Zeitsprung Ausschnitte von der "Clutching at straws" Tour aus dem November 1987.

Das historische Material ist überaus interessant, dokumentiert es doch auch, wie sich eine noch ungeschliffene, aber sympathisch roh klingende Truppe im Jahr 1982 noch vor der Unterzeichnung ihres ersten Plattenvertrags bis hin zu einem große Hallen füllenden, professionell herüberkommenden Majoract entwickelte. Auch wenn es titelmäßig natürlich einige Überschneidungen gibt, so sind es die Details, die hier wirklich Spaß machen, sei es nun eine gänzlich anders klingende Frühversion von "She Chameleon" oder natürlich der noch textlich, wie auch inhaltlich noch anders arrangierte Teil 1 von "Misplaced childhood". Natürlich fehlen ebenso nicht die legendären Frühwerke, wie "Grendel", "Margaret" oder "Three boats down from the Candy".

Die 6 CDs wurden in nette, von Mark Wilkinson gestaltete Papphüllen gesteckt, zudem durfte sich Fish recht ausführlich zu jenem Mitschnitt äußern und liefert natürlich auch wieder einige überaus nette Anekdoten ab, wie z.B. einige Fans nach dem Auftritt in Glasgow nach Autogrammen fragten, weil man die Band fälschlicherweise für Mitglieder von Iron Maiden hielt.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 1.11.2011
Letzte Änderung: 1.3.2014
Wertung: 12/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Marillion

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1982 Market Square Heroes 9.00 3
1983 Script for a jester's tear 10.80 5
1984 Fugazi 11.25 4
1984 Real To Reel 11.00 2
1985 Misplaced Childhood 10.33 6
1986 Brief encounter 7.00 1
1987 Clutching at Straws 9.00 4
1988 The Thieving Magpie 11.67 3
1988 B-Sides Themselves 7.00 3
1989 Seasons End 11.00 3
1989 Live From Loreley (DVD) 9.50 2
1991 Holidays in Eden 5.00 5
1992 Live At The Borderline 8.00 1
1993 Live In Caracas 6.00 1
1994 Brave 11.00 3
1995 Brave - The Film (DVD) 11.00 2
1995 Afraid of sunlight 10.00 3
1996 Made Again 9.00 1
1997 Best of both worlds - 1
1997 This Strange Engine 10.25 4
1998 Radiation 2.33 4
1998 Tales From The Engine Room 4.50 5
1999 Marillion.com 7.00 3
2000 The singles '82-88' 10.00 3
2001 Anoraknophobia 11.25 4
2002 Brave Live 2002 8.00 1
2002 Anorak In The UK Live (2CD Set) 10.00 1
2002 Anorak In The UK Live 12.00 1
2002 Singles Box Vol.2 '89-'95 9.00 1
2003 Best of - 1
2003 Recital Of The Script (DVD) - 1
2004 Marbles on the road (DVD) 12.33 3
2004 Marbles 8.00 4
2004 Marbles ("condensed version") 6.00 1
2005 Marbles Live 10.00 2
2007 Somewhere Else 8.67 3
2008 Happiness is the Road - The Hard Shoulder 6.50 2
2008 Happiness is the Road - Essence 8.50 2
2009 Less Is More 8.00 1
2010 Size Matters 10.00 1
2010 the official bootleg box set vol 2 - 1
2012 Sounds That Can't Be Made 9.50 2
2016 F*** Everyone And Run (F E A R) 11.33 3
2017 Marbles In The Park 12.00 1
2017 Living in F E A R - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum