SUCHE
Erweiterte Suche
Leitfaden: Italienischer Prog der 70er Jahre
Area
Banco del mutuo soccorso
Il Balletto Di Bronzo
Il Rovescio Della Medaglia
Le Orme
Locanda delle Fate
Museo Rosenbach
New Trolls
Osanna
Picchio Dal Pozzo
Premiata Forneria Marconi
Persönliche Tips
Arti & Mestieri
Celeste
Franco Battiato
Jumbo
Pierrot Lunaire
STATISTIK
24838 Rezensionen zu 17013 Alben von 6632 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Nova (IT)

aus: Italien


Bemerkungen


Nova war ein Bandprojekt der ehemaligen Osanna-Musiker Elio D'Anna und Danilo Rustici, welches diese in London ins Leben riefen. Zur ersten Besetzung der Jazzrockformation gehörten auch Corrado Rustici (von Cervello) und der Circus-2000-bzw. Duello-Madre-Schlagzeuger Dede Lo Previte. Das Debutalbum der Gruppe - "Blink" - erschien 1976.

Für das zweite Album "Vimana", welches ebenfalls 1976 erschien, war die Gruppe zum Trio geschrumpft, dem neben D'Anna und Corrado Rustici der ehemalige Keyboarder von N.T. Atomic System, Renato Rosset, angehörte. Zudem tauchen auf dem Album Phil Collins und Percy Jones von Brand X als Gäste auf.

Die Gruppe, die sich 1978 in den USA niederliess, nahm noch zwei weitere Alben auf ("Wings Of Love", 1977; "Sun City", 1978), ehe sie sich Ende der 7ziger auflöste.

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Cervello; Duello Madre; New Trolls; Osanna; Uno

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Nova (IT)

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1976 Blink 8.00 1
1976 Vimana 10.00 1
1977 Wings of Love 8.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum