SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
30.3.2017
White Willow - Future Hopes
Malcolm Smith - We were here
Rick Wakeman - Criminal Record
Haken - Visions
Kepler Ten - Delta-V
29.3.2017
Semistereo - Trans Earth Injection
Call U.S Legion - Upon The Ashes Of The Data Princess
28.3.2017
öOoOoOoOoOo (Chenille) - Samen
Elbow - Build a Rocket Boys!
Jü - Summa
27.3.2017
Änglagård - Made In Norway (DVD/Bluray)
Michel Sajrawy - Floating City
26.3.2017
Aican - Don't Go Deep Into The Forest
Plurima Mundi - Percorso
Horse Lords - Horse Lords
Magenta - Chaos From The Stage
25.3.2017
Cozmic Corridors - Cozmic Corridors
Sensifer - Center Of Oceans
ARCHIV
STATISTIK
23293 Rezensionen zu 15902 Alben von 6169 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Lalle Larsson

aus: Schweden


Website 1 | Website 2

Bemerkungen


Lalle Larsson - eigentlich Lars-Egon Larsson (oder auch Lale Larson, speziell in den USA) - ist schwedischer Keyboarder, der sich schon seit seiner Jugend intensiv mit dem Pianospiel beschäftigt. Dabei interessiert sich Larsson für Rock wie Jazz und Klassik gleichermaßen.

Larsson hat schon einige Alben unter seinem Namen veröffentlicht (auch hier wieder in unterschiedlicher stilistischer Ausrichtung) sowie mit seiner Jazz-Rock-Band Ominox. Aber er ist auch ein beliebter Session-Musiker und so ist er auf weit über 20 Alben zu hören. Musiziert hat er bereits mit Milan Polak, Alessandro Benvenuti, Joel Rivard, Bas Cornelissen, Gary Willis, Frans Vollink, Randy Brecker, Sir Millard Mulch, Virgil Donati, Phi Yaan Zek, Marco Minnemann, Richard Hallebeek, Shawn Lane, Brett Garsed und natürlich Jonas Reingold.

Aus Prog-Sicht ist wahrscheinlich seine Mitwirkung bei Karmakanic, Agents of Mercy (Tourband), Richard Hallebeek Project und Electrocution 250 am interessantesten.

(Thomas Kohlruß)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


3rd World Electric; Electrocution 250; Richard Hallebeek Project; Karmakanic; Lalle Larsson's Weaveworld; ominoX; U-Z Project (Ultimate Zero Project)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Lalle Larsson

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2008 Seven Deadly Pieces 12.00 1
2009 Weaveworld 11.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum