SUCHE
Erweiterte Suche
Leitfaden: Krautrock
Amon Düül II
Ash Ra Tempel
Can
Cluster
Embryo
Faust
Guru Guru
Kraan
Neu!
Popol Vuh
Wallenstein
Persönliche Tips
Agitation Free
Annexus Quam
Mythos
Xhol (Caravan)
STATISTIK
24281 Rezensionen zu 16596 Alben von 6469 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Xhol (Caravan)

aus: Deutschland


Zur Band-Website

Bemerkungen


Xhol Caravan entstanden 1967 als Soul Caravan in Wiesbaden und veröffentlichten noch im selben Jahr eine LP namens "Get in high", mit soulgeprägter R&B-Musik. Bis 1969 hatten nicht nur die beiden schwarzamerikanischen Sänger die Band verlassen, sondern auch der Bandname hatte sich in Xhol Caravan verändert. Mit "Electrip" erschien im selben Jahr die erste LP dieser neuen Formation. Ein Jahr später begannen die Aufnahmen zu einer zweiten LP, die den geistreichen Titel "Motherfuckers GMBH & Co." tragen sollte, aber erst 1972 erschien, als es die Band schon gar nicht mehr gab. Ein Live-Mitschnitt der Band, die sich jetzt nur noch Xhol nannte, erschien schon 1971 ("Hau-RUK").

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Dennis; Embryo

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Xhol (Caravan)

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1969 Electrip 11.00 2
1971 Hau-RUK 11.00 1
1972 Motherfuckers GMBH & CO KG 11.00 2
2006 Altena 1970 10.00 1
2006 Altena 1969 10.00 1
2009 Essen 1970 9.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum