SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Close to the Edge. How Yes's Masterpiece defined Prog Rock (20.11.2017)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
21.11.2017
French TV - Operation: Mockingbird
Peter Hammill - From the Trees
Orpheus Nine - Transcendental Circus
20.11.2017
Jeffrey Biegel - Manhattan Intermezzo
Badger - One live Badger
Various Artists - AMIGA Electronics
19.11.2017
Taylor's Universe - Almost Perfected
Hans-Hasso Stamer - Digital Life
French TV - Ambassadors of Good Health and Clean Living
Cluster - Cluster & Farnbauer Live in Vienna
18.11.2017
Babils - The Joint Between
Reinhard Lakomy & Rainer Oleak - Zeiten
Deluge Grander - Oceanarium
Virgil & Steve Howe - Nexus
Sons of Apollo - Psychotic Symphony
Yurt - III - Molluskkepokk
17.11.2017
The Gerald Peter Project - Incremental Changes, Pt. 1
ARCHIV
STATISTIK
24099 Rezensionen zu 16468 Alben von 6403 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Centipede

aus: Großbritannien


Bemerkungen


Centipede war ein rund 50-köpfiges Orchester (mit 100 Füssen), welches Keith Tippett, der Prog-Hörern vor allem wegen seiner Tätigkeit für King Crimson (auf den Alben "In The Wake Of Poseidon", "Lizard" und "Islands") bekannt sein dürfte, im Herbst 1970 zusammenstellte. Eine ganze Reihe von mehr oder weniger bekannten Musikern aus der britischen Jazz- und Rockszene gehörten zeitweise zu Centipede, darunter Teile der damaligen Besetzungen von Soft Machine, Nucleus und King Crimson. Das einzige Album von Centipede wurde von Robert Fripp produziert ("Septober Energy", 1971) und enthält eine umfangreiche, vierteilige Suite, die Elemente von Jazz, Rock und Klassik in sich vereint. Nach mehreren Konzerten lösste Tippett das Ensemble Ende 1971 auf. Im Herbst 1975 reformierte Tippett Centipede für eine kurze Frankreich-Tournee.

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Julie Driscoll; Electric Light Orchestra; King Crimson; Nucleus; Alan Skidmore, Mike Osborne, John Surman; Soft Machine; The Keith Tippett Group; Julie Tippetts & Martin Archer; Keith Tippett's Ark

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Centipede

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1971 Septober Energy 12.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum