SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
20.2.2018
Soniq Theater - Squaring the Circle
19.2.2018
Security Project - Contact
Virgil & Steve Howe - Nexus
18.2.2018
Kellerkind Berlin - Colourful Thoughts
17.2.2018
Goblin - Phenomena
A Silent Sound - Compass
Nadav Cohen - Lacuna
16.2.2018
Christian Fiesel - Analogy
Solefald - Neonism
Armed Cloud - Master Device & Slave Machines
It Bites - The Big Lad In The Windmill
15.2.2018
Tuesday the Sky - Drift
14.2.2018
It Bites - Map Of The Past
13.2.2018
The Flock - Truth - The Columbia Recordings 1969-1970
Subterranean Masquerade - Vagabond
Tautologic - Re:Psychle
Dry River - 2038
Babylon - Night Over Never
ARCHIV
STATISTIK
24381 Rezensionen zu 16668 Alben von 6497 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Spacecraft

aus: Frankreich


Bemerkungen


Spacecraft nannte sich ein Duo aus Frankreich, welches 1978 ihre einzige, selbstproduzierte LP herausbrachte ("Paradoxe"). Die Band bestand aus Ivan Coaquette (vorher bei Musica Elettronica Viva) und John Livengood, die sich vornehmlich an Gitarren und dieversen Tasteninstrumenten betätigten. Sehr viel haben beide Musiker danach nicht mehr von sich hören lassen.

John Livengood war anfang der 90er im Umfeld von Richard Pinhas zu finden, woraus auch eine Duo-Einspielung resultierte ("Cyborg Sally", 1994). 1995 wurde "Paradoxe", erweitert um einen unmfangreichen Bonustrack, von Spalax auf CD wiederaufgelegt.

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Fondation; Richard Pinhas & John Livengood

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Spacecraft

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1978 Paradoxe 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum