SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Prog 50. Progressive Rock Around the World in Fifty Years (22.11.2017)
Close to the Edge. How Yes's Masterpiece defined Prog Rock (20.11.2017)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
22.11.2017
King Crimson - Live in Chicago
French TV - Operation: Mockingbird
21.11.2017
French TV - Operation: Mockingbird
Peter Hammill - From the Trees
Orpheus Nine - Transcendental Circus
20.11.2017
Jeffrey Biegel - Manhattan Intermezzo
Badger - One live Badger
Various Artists - AMIGA Electronics
19.11.2017
Taylor's Universe - Almost Perfected
Hans-Hasso Stamer - Digital Life
French TV - Ambassadors of Good Health and Clean Living
Cluster - Cluster & Farnbauer Live in Vienna
18.11.2017
Babils - The Joint Between
Reinhard Lakomy & Rainer Oleak - Zeiten
Deluge Grander - Oceanarium
Virgil & Steve Howe - Nexus
ARCHIV
STATISTIK
24101 Rezensionen zu 16469 Alben von 6403 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Il Cerchio d'Oro

aus: Italien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Il Cerchio d'Oro formierten sich 1974 in Savona. Zuerst betätigte man sich als Italoprog-Coverband und spielte Nummern von Le Orme, PFM, den New Trolls und The Trip nach. Ende des Jahrzehnts entwickelte man verstärkt eigene Kompositionen. Zwischen 1977 und 1979 wurden drei Singles veröffentlicht, ehe man getrennter Wege ging.

In den 80er und 90er Jahren waren ehemalige Mitglieder von Il Cerchio d'Oro bei der Hardrockkapelle Black Out und der Beatles-Covertruppe Cavern tätig. 1999 und 2005 wurden mit " Il Cerchio d'Oro " und "La quadratura del cerchio" posthume Archivalben veröffentlicht, welches die Singelnummern und verschiedene Demoaufnahmen aus den 70ern beinhaltete.

2006 reformierte sich die Band. 2008 erschien mit "Il viaggio di Colombo" das erste Album der Band, dem 2013 "Dedalo e Icaro" nachgefolgt ist.

(Achim Breiling)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Il Cerchio d'Oro

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2013 Dedalo e Icaro 10.00 2
2017 Il Fuoco sotto la Cenere 9.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum