SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
20.2.2018
Bobby Previte - Rhapsody
Soniq Theater - Squaring the Circle
19.2.2018
Security Project - Contact
Virgil & Steve Howe - Nexus
18.2.2018
Kellerkind Berlin - Colourful Thoughts
17.2.2018
Goblin - Phenomena
A Silent Sound - Compass
Nadav Cohen - Lacuna
16.2.2018
Christian Fiesel - Analogy
Solefald - Neonism
Armed Cloud - Master Device & Slave Machines
It Bites - The Big Lad In The Windmill
15.2.2018
Tuesday the Sky - Drift
14.2.2018
It Bites - Map Of The Past
13.2.2018
The Flock - Truth - The Columbia Recordings 1969-1970
Subterranean Masquerade - Vagabond
Tautologic - Re:Psychle
Dry River - 2038
ARCHIV
STATISTIK
24382 Rezensionen zu 16669 Alben von 6497 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Marco De Angelis

aus: Italien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Marco De Angelis ist ein italienischer Multiinstrumentalist (Chapman Stick, Gitarre, Bass, Keyboards), Komponist, Ton-Ingenieur und Produzent (mit eigenem Studio in Rom).

De Angelis, geboren 1962, begann mit 10 Jahren Musik zu machen und seine ersten Instrumente zu erlernen. Er arbeitet seit über 15 Jahren als freiberuflicher Ton-Ingenieur und Produzent für Produktionen aus Film, Fernsehen, Theater, Musik weltweit.

Seine eigenen musikalischen Vorlieben sind breit gestreut, aber die Basis von allem ist seine Begeisterung für den klassischen Progressive Rock britischer Prägung Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre.

(Thomas Kohlruß)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Marco De Angelis

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2013 The River - Both sides of the story 8.00 1
2017 Next Station 9.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum