SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
16.1.2018
Pell Mell - Only A Star
Echo Us - To Wake a Dream In Moving Water
15.1.2018
Security Project - Contact
Weedpecker - II
14.1.2018
Goblin - Buio Omega
Weedpecker - Weedpecker
13.1.2018
Goblin - Tenebre
Galahad - Seas Of Change
Fondation - Les Cassettes 1980-1983
Motherhood - Doldinger’s Motherhood
Inner Ear Brigade - Dromology
IQ - Tales From A Dark Christmas
Cyborg Octopus - Learning To Breathe
12.1.2018
Pingvinorkestern - Look - No Hands!
11.1.2018
Tatvamasi - Amor Fati
Steve Hackett - Wuthering Nights: Live In Birmingham
10.1.2018
Deluge Grander - Oceanarium
Melanie Mau & Martin Schnella - Gray Matters
ARCHIV
STATISTIK
24276 Rezensionen zu 16591 Alben von 6468 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Moto Perpetuo

aus: Brasilien


Bemerkungen


Moto Perpetuo fanden 1973 in Sao Paolo um den Sänger und Tastendrücker Guilherme Arantes zusammen. Anfang 1974 spielte die Gruppe, die vornehmlich aus Studenten der städtischen Universität bestand, ihr erstes und einziges Album ein, welches noch im selben Jahr veröffentlicht wurde. 1975 löste sich die Band schon wieder auf, als Arantes sich entschied fortan solistisch tätig zu sein, was er bis heute durchaus erfolgreich tut.

(Achim Breiling)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Moto Perpetuo

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1974 Moto Perpetuo 9.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum