SUCHE
Erweiterte Suche
BANDS AUS "NORWEGEN"
22
the 3rd and the mortal
Above Symmetry
Active Heed
Adventure
Airbag
Akasha
Allen - Lande
Alwanzatar
The Anabasis
Anfinnsaas
Anja Garbarek
Annot Rhül
Ansur
Anti-Depressive Delivery
Arabs in Aspic
Arcturus
Finn Arild
Ark (Norw.)
Atlanter
Atrox
Aunt Mary
Autumn Whispers
Beyond Twilight
Big Robot
BOL&Snah
Borknagar
Box
The Brimstone Solar Radiation Band
Bushman's Revenge
Circles End
Circus Maximus
Clarion Call
Communic
Conception
Cronian
D'ACCORD
Déjà-Vu (Nor)
Delvoid
Diabolos In Musika
Divided Multitude
Alf Emil Eik
El Doom & The Born Electric
Electric Eye
Elephant Plaza
elephant9
Emperor
Enslaved
Eyes Of A Blue Dog
Fallen Fowl
Fatal Fusion
Fig Leaf
Foxtrot
Foyn Trio!
Fruitcake
Gallery
Gargamel
Gazpacho
Genesis for two grand pianos
Gentle Knife
Grand General
green carnation
The Guardian's Office
Holon
Høst
ICS Vortex
Ihsahn
In Lingua Mortua
In The Woods
InterStatic
It's the End
Jaga Jazzist
Jono El Grande
Junipher Greene
Øystein Kapperud
Kaukasus
Kerrs Pink
Kiruna
Kjetil Mulelid Trio
Krokofant
Kvazar
Le Corbeau
Leprous
The Low Frequency In Stereo
Lucifer Was
Magic Pie
Major Parkinson
Rhys Marsh
Rhys Marsh & The Autumn Ghost
Mater Thallium
Megetmeget
Mikromidas
Misty Range
Mollmaskin
Morild
Møster
Motorpsycho
Motorpsycho and Ståle Storløkken
Nærvær
Needlepoint
Neograss
Neptune Towers
Nordagust
The Opium Cartel
Pagan's Mind
Panzerpappa
Peccatum
Pendelirium
Phaedra
Phonophani
Pictorial Wand
Popol Vuh (Norw.)
Pymlico
Ram-Zet
Ravana
Reflections in Cosmo
Rendezvous Point
Retroheads
Bjørn Riis
Ruphus
Terje Rypdal
Salvatore
Schtimm
Scorch Trio
Seid
Seven Impale
Shamblemaths
Shining
Signal///
Slaves To Fashion
Solefald
Sonic Debris
SOT
Soup
Spiral Architect
Stille Opprör
Suburban Savages
Sunn O))) & Ulver
The Samuel Jackson Five
Thule
Tirill
Tremolo wankers
Trinacria
The Tronosonic Experience
Tusmørke
Twisted Into Form
Ultralyd
Ulver
Vulture Industries
Weserbergland
Stian Westerhus & Pale Horses
The White Birch
White Willow
The Windmill
Winds
WintherStormer
Wobbler
Erik Wøllo & Bernhard Wöstheinrich
<<NiederlandeÖsterreich>>
STATISTIK
24099 Rezensionen zu 16468 Alben von 6403 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Scorch Trio

aus: Norwegen; Finnland; USA


Website 1 | Website 2 | Website 3 | Website 4

Bemerkungen


Die Ausnahme-Musiker Raoul Björkenheim, Ingebrigt Haaker Flaten und Paal Nilssen-Love trafen sich beim Jyvaskyla Summer Jazz Festival in 1998 und beschlossen zusammen Musik zu machen - Das Scorch Trio war geboren...

Raoul Björkenheim wurde 1956 in Los Angeles geboren. Nachdem er sich an Geige und Trompete versucht hatte, bekam er mit 13 Jahren eine Gitarre geschenkt. Vortan widmete er sich mit Leidenschaft diesem Instrument. Seine ersten Einflüsse waren Jimi Hendrix und B.B. King, später auch Zappa, Coltrane und John McLaughlin. Björkenheim studierte zunächst am Helsinki Conservatory, später am Berklee College of Music in Boston, wo er auch einen Abschluss erreichte. Seitdem (1981) ist Björkenheim als Jazz- und Rockmusiker in der skandinavischen Szene unterwegs. Als Solist, Mitglied diverser Gruppen und Bands, Komponist ist er vielfältig tätig. Sein inzwischen komplett eigenständiger Gitarrenstil wird nicht selten als "Urgewalt" beschrieben. Neben Rock und Jazz, schrieb Björkenheim auch Musik für Big Bands, klassische Gitarrenmusik und Gospel.

Ingebrigt Håker Flaten wurde 1971 in Oppdal, Norwegen, geboren. Bereits in frühen Jahren lernte Håker Flaten Gitarre, Piano und Bass spielen, wobei der Bass sich zu seinem Kerninstrument entwickelte. Er studierte an der Akademie von Trondheim und lebt seit 1995 als professioneller Musiker in Oslo. Håker Flaten war ein wichtiger Musiker in diversen skandinavischen Bands, wie The Source, Element, Maria Kannegård Trio, Petter Wettre Trio. Zwischen 1997 und 2004 war er mit dem bekannten Pianisten Bugge Wesseltoft auf Welttour.

Paal Nilssen-Love wurde 1974 in Molde, Norwegen, geboren. Seine Eltern hatten einen Jazz-Club, was Nilssen-Love frühzeitig in Verbindung mit Musik brachte. Da sein Vater Schlagzeug in einer Jazzband spielte, erlernte auch Nilssen-Love dieses Instrument. Seit 1990 war Nilssen-Love ein bekannter Musiker in der norwegischen Szene. Um 1993 gründete sich das Quartett "Elements", wo Nilssen-Love erstmals auf Håker Flaten traf. In der Folge spielte Nilssen-Love sowohl Solo-Konzerte, wie auch in diversen Bands, zuletzt auch international mit Peter Brötzmann und Pat Metheny.

2010 löst der Chicagoer Drummer Frank Rosaly Nilssen-Love auf dem heißen Stuhl ab. Rosaly ist seit Jahren eine feste Größe in der Chicagoer Musikszene und in unzähligen Formationen sowie auch solo aktiv.

(Thomas Kohlruß)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Raoul Björkenheim; Box; Krakatau

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Scorch Trio

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2004 Luggumt 12.00 1
2008 Brolt 8.00 3
2010 Melaza 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum