SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
14.8.2018
The Muffins - Secret Signals 2
Node - Node Live
Anubis - Different Stories
13.8.2018
Visitor 2035 - Visitor 2035
12.8.2018
Thunkfish - Renegades
11.8.2018
Malady - Toinen toista
Douze Alfonso - Under
The Muffins - Secret Signals 1
Eugen Mihăescu - Guitaromania Part Two
10.8.2018
Influence X - Quantum Reality
Arena - Double Vision
Gargle - Wading in Shallow Waters
Time Collider - Travel Conspiracy
Michael Romeo - War of the Worlds, Part I
9.8.2018
Ring Van Möbius - Past The Evening Sun
8.8.2018
Gazpacho - Soyuz
Kalman Filter - Exo-Oceans
7.8.2018
David Bowie - Welcome to the Blackout (Live London '78)
ARCHIV
STATISTIK
24835 Rezensionen zu 17010 Alben von 6632 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Ship Of Fools

aus: Großbritannien


Bemerkungen


Ship of Fools kamen aus Dewsbury (West Yorkshire), und fanden dort Anfang der 90er-Jahre des letzten Jahrhunderts zusammen. Das Sextett um den Bassisten Paul Drake (alias Sputnik) und den Keyboarder Les Smith (später bei Anathema und der Black-Metal-Truppe Cradle Of Filth tätig) war live sehr aktiv, bekam ein fester Bestandteil der britischen Spacerock-Festival-Szene der 90er, und legte 1992 mit "Visions" ein erstes Tape vor, dem dann 1993 mit "Close Your Eyes (Forget The World)" das erste Volllängenalbum auf CD folgte.

1994 legte man das Album "Out There Somewhere" nach, ehe sich die Band um das Jahr 1996 herum schon wieder auflöste. 2002 erschien mit "Let's Get This Mother Outta Here" allerdings noch eine Best-of-Kompilation.

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Anathema

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Ship Of Fools

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1993 Close Your Eyes (Forget The World) 10.00 1
1994 Out There Somewhere 10.00 1
2002 Let's get this mother outta here 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum