SUCHE
Erweiterte Suche
Leitfaden: Italienischer Prog der 70er Jahre
Area
Banco del mutuo soccorso
Il Balletto Di Bronzo
Il Rovescio Della Medaglia
Le Orme
Locanda delle Fate
Museo Rosenbach
New Trolls
Osanna
Picchio Dal Pozzo
Premiata Forneria Marconi
Persönliche Tips
Arti & Mestieri
Celeste
Franco Battiato
Jumbo
Pierrot Lunaire
STATISTIK
24545 Rezensionen zu 16781 Alben von 6536 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Premiata Forneria Marconi

Per Un Amico

(Siehe auch: Leitfaden "Italienischer Prog der 70er Jahre")
Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1972
Besonderheiten/Stil: Klassischer Prog
Label: Numero Uno
Durchschnittswertung: 14/15 (1 Rezension)

Besetzung

Flavio Premoli keyboards, mellotron, piano, cembalo, lead locals
Fraco Mussida acoustic & electric guitars, lead vocals
Franz Di Cioccio drums & percussion, vocals
Giorgio Piazza bass guitar, vocals
Mauro Pagani flutes, violin, vocals

Tracklist

Disc 1
1. Appena Un Po' 7:43
2. Generale 4:17
3. Per Un Amico 5:23
4. Il Banchetto 8:39
5. Geranio 8:03
Gesamtlaufzeit34:05


Rezensionen


Von: Udo Gerhards


Mit ihrer schon kurz nach dem feinen Debüt "Storia Di Un Minuto" erschienenen zweiten Platte "Per un amico" zeigen sich "PFM" weiter gereift. Immer noch herrscht sehr ätherischer, fliessender, wunderschöner Symphonic Prog vor, aber die einzelnen Songs und Teile sind komplexer, vielschichtiger und etwas anspruchsvoller, ebenso wie verstärkt klassische Referenzen auftreten und auch - so scheint es mir - das Tempo öfter mal angezogen wird, ohne dass jetzt heftigst losgerockt wird, sondern die Musik weniger einem idyllischem Fluss wie "Storia Di Un Minuto" gleicht, sondern dem Meer mit Ebbe, Flut und Seegang. Vielleicht drückt sich hier auch aus, dass das Songwriting jetzt hauptsächlich von Flötist Pagani bestimmt wird, während auf "Storia Di Un Minuto" Gitarrist Mussida das Heft in der Hand hatte.

Gleich geblieben sind auf jeden Fall die hingehauchten, sanften Vocals, ebenso wie das auch herrliche Zusammenspiel von akustischen (Flöte, Geige, akustische Gitarre) und elektrischen (Mellotron, Synthies, E-Gitarre) Sounds. Immer noch fällt es mir schwer die Musik wirklich zu beschreiben, auch fallen mir kaum passende Vergleichsband ein. Höchsten das bewegte, elektrisch treibende "Generale" mit seinen vielfältigen Linien und komplexen Zusammenspiel erinnert z.B. etwas an "Gentle Giant" in ihrer Hochzeit.

Es gibt halt viel zu hören: nach typisch sanftem Beginn bietet z.B. "Appena Un Po'" ein fast barockes Instrumentalintro (Flöte, Cembalo etc.), bis plötzlich der Ton elektrischer wird, E-Gitarre und Schlagzeug setzen ein, aber immer noch könnten die Linien aus einem dramatischen Kantatensatz stammen, bis plötzlich wieder dieser gehauchte Gesang auftaucht und sanft das Mellotron unter einen herrlichen Synthie-Melodie schwillt. Oder "Il Banchetto": symphonisches Mellotron plus Harfen-Glissandi, dann auf einmal ein ausgedehntes schräges Synthie-Zwischenspiel (allerdings klingen dieser 1972er Synthie-Sounds heute etwas angestaubt), danach ein klassisches Klavierzwischenspiel.

Tja, irgendwie werden Worte dieser Musik nicht so recht gerecht. Deshalb höre ich hier einfach mit fruchtlosen Beschreibungsversuchen auf! Insgesamt ist "Per Un Amico" ein unaufdringliches, unprätentiöses, unspektakuläres, aber routiniertes, raffiniertes, unglaublich schönes, wegweisendes Prog-Album gelungen, so dass hier der Begriff "Klassiker" sicher verdient ist. Übrigens gibt es unter dem Titel "Photos Of Ghosts" eine englischsprachige Neueinspielung von "Per Un Amico" mit Texten von Pete Sinfield, die aber wesentlich schlechter als das italienische Original gelungen sein soll. Und so perfekt, wie der italienische Gesang zu dieser Sphärenmusik passt, kann ich mir das auch nicht anders vorstellen. Hört mal rein!

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 28.5.2002
Letzte Änderung: 28.5.2002
Wertung: 14/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Premiata Forneria Marconi

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1972 Storia Di Un Minuto 13.00 1
1973 Photos of Ghosts 11.00 1
1974 L'Isola di Niente 14.00 1
1974 The world became the world 12.00 1
1974 Cook 12.00 2
1974 Live in U.S.A. 12.00 2
1975 Chocolate Kings 8.00 3
1977 Jet lag 9.33 3
1978 Passpartù 5.00 1
1980 Suonare suonare 6.00 1
1981 Come ti va in riva alla citta' 4.00 1
1982 Performance 7.50 2
1987 Miss Baker 3.00 1
1996 10 Anni Live - 1971-1981 11.00 3
1997 Ulisse 4.00 1
1998 A Celebration 8.00 1
1998 www.pfmpfm.it 11.00 1
2000 Serendipity 7.00 1
2001 Gli anni settanta - 1
2002 Live in Japan 2002 11.67 3
2005 Piazza del Campo 12.00 2
2005 Dracula Opera Rock 11.00 2
2006 Stati di immaginazione 11.00 2
2010 A.D.2010-La Buona Novella 10.00 1
2010 River of life / The Manticore years anthology 1973-1977 12.00 1
2012 Live in Roma 11.00 1
2012 Celebration 1972-2012 12.00 1
2013 In Classic - Da Mozart a Celebration 10.00 1
2014 Un Minuto 13.00 1
2014 Un Amico 13.00 1
2014 Paper Charms 11.00 1
2014 Un'Isola 12.00 1
2015 A Ghost 11.00 1
2015 The World 11.00 1
2017 Emotional Tattoos 7.00 2

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum