SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
23.5.2018
Yuka & Chronoship - Ship
JPL - Rétrospections Volume III
22.5.2018
Pink Floyd - Wish You Were Here
Judge Smith - The Garden Of Fifi Chamoix
21.5.2018
Sairen - Neige Nuit
M.A.L. - My Sixteen Little Planets
Alan Simon - Big Bang
20.5.2018
cosmic ground - cosmic ground IV
Tyndall - Durch die Zeiten
19.5.2018
Senogul - III
Tyndall - Reflexionen
Cracked Machine - I, Cosmonaut
Eldberg - Eldberg
Frequency Drift - Letters To Maro
18.5.2018
Laura Meade - Remedium
art of illusion - Cold War Of Solipsism
17.5.2018
Kai Rüffer Fractal Band - I
Mata - Atam
ARCHIV
STATISTIK
24640 Rezensionen zu 16860 Alben von 6563 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Wigwam

Hard'N'Horny

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1969
Besonderheiten/Stil: Klassischer Prog; Rock / Pop / Mainstream
Label: Love Records
Durchschnittswertung: 6/15 (1 Rezension)

Besetzung

Jukka Gustavson Piano, Organ, Vocals
Mats Huldén Bass
Nikke Nikamo Guitar
Jim Pembroke Vocals, Piano
Ronnie Österberg Drums

Gastmusiker

Fitz Jenkins Double Bass
Marjoriitta Gustavson Voclas
Otto Donner String Arrangements
Downtown Dixie Tigers Jazz Band -

Tracklist

Disc 1
1. 633 Jesu fåglar 0:08
2. Pidän sinusta 5:38
3. En aio paeta 3:02
4. Neron muistolle; hyvää yötä 3:10
5. Guardian Angel, The Future 4:59
6. No Pens, ei karsinoita 4:54
7. Henry´s ...Mountain Range Or Thereabouts 3:11
8. ...Geographical And Astronomical Mistakes 2:02
9. ...Highway Code 2:53
10. ...Ghastly And Diabolical Mistakes 1:17
11. ...Canceled Holiday Plans 1:39
12. ...Concentration Camp Brochure 2:58
13. ...Ears, Eyes, Girlfriend And Feet 1:34
14. ...Hard And Horny All-Niter 1:12
15. ...Milk Round In The Morning 2:34
Gesamtlaufzeit41:11


Rezensionen


Von: Achim Breiling @


Für ihre erste LP - "Hard'N'Horny" - haben sich Wigwam besonders viel Mühe gegeben. Dabei zogen sich die Aufnahmesessions so in die Länge, dass das von Love Records bereitgestellte Budget plötzlich aufgebraucht und kurzfristig kein Geld zum Druck der LP-Cover verfügbar war. Die Gruppe griff daher zur Selbsthilfe und bemalte und verzierte die Plattenhüllen der ersten paar hundert Pressungen selbst. Diese sind heute Raritäten, für die passionierte Plattensammler horrende Summen hinblättern. Später erschien die Scheibe dann mit dem oben gezeigten Cover.

Entgegen dem reißerischen Titel geht es auf "Hard'N'Horny" eher geruhsam zu. Das Album besteht aus zwei recht unterschiedlichen Teilen. Da ist einmal die ehemals erste LP-Seite (Tracks 1-6), die Kompositionen von Jukka Gustavson bietet. Diese Nummern sind teils instrumentale, orgellastige Blues- bzw. Jazzrocker mit leicht psychedelischem Einschlag, die gelegentlich an zeitgleiche Produktionen von Procol Harum oder Traffic erinnern. Gesungen wird, von Gustavson und Pembroke, in Finnisch und Englisch.

Die ehemals zweite LP-Seite bietet dann Jim Pembrokes "Henry"-Suite. Recht harmlosen, beatlesken, songorientierten Pop inklusive Schmalzstreicher und Dixieland Jazzband gibt es hier zu hören, in dem eher die bizarren Texte und Pembrokes kräftiges Organ im Mittelpunkt stehen, als die Musik.

"Hard'N'Horny" ist aus progrockiger Sicht ein eher laues Debut, welches aber zumindest aufzeigt, dass durchaus progressives Potential in der Gruppe, bzw. in Gustavsons Kompositionsstil, vorhanden ist. Die Scheibe ist zudem erstklassig aufgenommen und druckvoll produziert. Trotzdem: Nur für Komplettisten!

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 22.12.2004
Letzte Änderung: 28.1.2005
Wertung: 6/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Wigwam

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Tombstone Valentine 8.00 1
1971 Fairyport 11.00 1
1974 Being 10.00 1
1975 Nuclear Nightclub 8.00 1
1975 Live Music from the Twilight Zone 9.00 1
1976 The Lucky Golden Stripes And Starpose 5.00 1
1977 Dark Album 6.00 1
2001 Wigwam plays Wigwam 10.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum