SUCHE
Erweiterte Suche
ALBEN 1969
Alrune Rod - Alrunes Rod
Amon Düül - Psychedelic Underground
Amon Düül II - Phallus Dei
Aphrodite's Child - It's five o'clock
Arcadium - Breathe A While
Ars Nova (US) - Sunshine & Shadows
Arzachel - Arzachel
Audience - Audience
Kevin Ayers - Joy of a toy
The Beatles - Abbey Road
Blind Faith - Blind Faith
David Bowie - Space Oddity
Brainbox - Brainbox
Jack Bruce - Songs For A Tailor
Burnin Red Ivanhoe - M144
Joe Byrd and the Field Hippies - The American Metaphysical Circus
Can - Monster Movie
Captain Beefheart - Trout Mask Replica
Chicago - The Chicago Transit Authority
Circus (GB) - Circus
Clark-Hutchinson - A=MH2
Colosseum - The Grass Is Greener
Colosseum - Those Who Are About To Die Salute You
Colosseum - Valentyne Suite
Holger Czukay - Canaxis
Wolfgang Dauner Quintet - The Oimels
Julie Driscoll - 1969
East Of Eden - Mercator Projected
Fairport Convention - Liege & Lief
Family - Entertainment
The Flock - The Flock
Genesis - From Genesis to Revelation
Group 1850 - Paradise Now
Roy Harper - Folkjokeopus
George Harrison - Electronic Sound
Pierre Henry - Ceremony
High Tide - Sea Shanties
'Igginbottom - 'Igginbottom's Wrench
The Incredible String Band - Changing Horses
International Harvester - Sov Gott Rose-Marie
It's a Beautiful Day - It's a Beautiful Day
Jacula - In Cauda Semper Stat Venenum
Jethro Tull - Stand Up
King Crimson - In The Court Of The Crimson King - An Observation By King Crimson
Love Sculpture - Forms and Feelings
Made In Sweden - Live! At the "Golden Circle"
Made In Sweden - Snakes In A Hole
Man - 2 Ozs.Of Plastic With A Hole In The Middle
Man - Revelation
Manfred Mann Chapter Three - Volume 1
Martin Circus - En direct du Rock'N Roll Circus
Maxwells - Maxwell Street
John McLaughlin - Extrapolation
Mecki Mark Men - Running In The Summer Night
The Moody Blues - On the Threshold of a Dream
The Moody Blues - To Our Children's Children's Children
Music Emporium - Music Emporium
The Nice - Nice
Czeslaw Niemen - Enigmatic
Pentangle - Basket of Light
Pink Floyd - More
Pink Floyd - Ummagumma
Procol Harum - A Salty Dog
Quintessence - In Blissful Company
Rare Bird - Rare Bird
Renaissance - Renaissance
Catherine Ribeiro + Alpes - Catherine Ribeiro + 2 BIS
Terry Riley - A Rainbow in Curved Air
Saint Steven - Over the hills / The Bastich
Silver Apples - Contact
Soft Machine - Volume 2
Tasavallan Presidentti - Tasavallan Presidentti (I)
The Shiver - Walpurgis
Third Ear Band - Alchemy
Touch - Touch
Traffic - Last Exit
Trikolon - Cluster
Van der Graaf (Generator) - The Aerosol Grey Machine
Vanilla Fudge - Near The Beginning
Vanilla Fudge - Rock & Roll
The White Noise - An Electric Storm
The Who - Tommy
Wigwam - Hard'N'Horny
Xhol (Caravan) - Electrip
Yes - Yes
Frank Zappa - Hot Rats
Frank Zappa - Uncle Meat
<< 19681970 >>
STATISTIK
24088 Rezensionen zu 16461 Alben von 6399 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Burnin Red Ivanhoe

M144

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1969 (CD-Reissue 1997)
Besonderheiten/Stil: HardRock; Jazzrock / Fusion; Klassischer Prog
Label: Sonet
Durchschnittswertung: 10/15 (1 Rezension)

Besetzung

Kim Menzer Mouthharp, Trombone, Sax, Flute, Piano, Vocals
Karsten Vogel Sax, Organ, Vibraphone
Ole Fick Guitars, Vocals
Steen Claesson Guitar, Vocals, Violin, Bass
Bo Thrige Andersen Drums
Steffen Andersen Bass
Arne Würgler Bass
Mads Vinding Bass

Gastmusiker

Hugh Steinmetz Trumpet
John Tchicai Sax
Niels Harrit Sax

Tracklist

Disc 1
1. Ivanhoe i Brøndbyerne 3:52
2. Ridder Rød 3:52
3. Saxophone piece 1 2:14
4. Marsfesten 5:30
5. Antique Peppermint 4:06
6. Indre Landskab 2:59
7. Jiizlou 2:39
8. Kaj 2:41
9. Tingel-tangelmanden 5:27
10. Læg dig kun ned 3:33
11. Saxophone piece 2 1:51
12. Medardus 6:35
13. Purple Hearts 5:40
14. Larsens 3:32
15. Oyizl 6:34
Gesamtlaufzeit61:05
Disc 2
1. Ivanhoe in the Woods 5:14
2. Ida Verlaine 4:16
3. Sensitive Plant 3:18
4. Inside 2:45
5. Ksilioy 10:32
6. Opera   (6-11 Bonustracks CD-Reissue) 2:21
7. Omegnens poesi 2:34
8. Fodelandssoldatersang 2:24
9. Why don't you trust 3:39
10. Purple hearts 3:50
11. Kaj (1997) 3:52
Gesamtlaufzeit44:45


Rezensionen


Von: Achim Breiling @


Wie ihre norwegischen Kollegen von Junipher Greene betraten Burnin' Red Ivanhoe die Welt des in Vinyl gepressten Schalls mit einer Doppel-LP. 1969, als "M144" eingespielt und veröffentlicht wurde, existierte die Gruppe schon 2 Jahre, so dass sich wohl genug Material für so ein umfangreiches Album angesammelt hatte. 1997 wurde das Album als 2xCD wieder veroeffentlicht, versehen mit einer handvoll Bonustracks.

Die Wurzeln von Burnin' Red Ivanhoe liegen im Bluesrock, was man dem Debut auch noch gelegentlich anmerkt. Die meisten der kürzeren Nummern sind muntere Rocker, gesungen in Dänisch, dominiert von Orgel und E-Gitarre, die sich im zeittypischen Bluesrock-Hardrockbereich bewegen, sich aber durch gelegentliche Einlagen von Sax und Flöte schon in progressive Bereiche vorwagen. Ruhigere, baladeske Stücke gibt es darunter genauso, wie psychedelisch Angehauchtes und folkigere Nummern mit Mundharmonikaeinsatz.

Die längeren Stücke, vor allem auf der zweiten LP, haben aber schon anderen Charakter. Ausladend und komplex instrumentiert, meist versehen mit einer umfangreichen Bläsersektion, bieten sie schwungvollen Jazz- oder Brassrock, versehen mit virtuosen Soli und angefüllt mit verschlungenen, abwechslungsreichen Instrumentalpassagen. Höhepunkt der Scheibe ist wohl "Oyizl", das fast in Free-Jazzrock-Bereiche vorstößt.

"M144" ist eine schöne, abwechslungsreiche Platte mit dänischem Protoprog, die sich vor allem durch eine ständig präsente, betriebsame Leichtigkeit auszeichnet, die der Musik, auch wenn es härter oder schräger wird, immer einen angenehm eingängigen Charakter verleiht. Ein starkes Debut!

Anspieltipp(s): Ivanhoe i Brøndbyerne, Oyizl
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 11.12.2004
Letzte Änderung: 6.10.2017
Wertung: 10/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Burnin Red Ivanhoe

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Burnin Red Ivanhoe 10.00 1
1971 W.W.W. 12.00 1
1971 6 Elefantskovcikadeviser 9.00 1
1972 Miley Smile/Stage Recall 8.00 1
1974 Right on 9.00 1
2009 Live 1970-74 9.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum