SUCHE
Erweiterte Suche
ALBEN 1969
Alrune Rod - Alrunes Rod
Amon Düül - Psychedelic Underground
Amon Düül II - Phallus Dei
Aphrodite's Child - It's five o'clock
Arcadium - Breathe A While
Ars Nova (US) - Sunshine & Shadows
Arzachel - Arzachel
Audience - Audience
Kevin Ayers - Joy of a toy
The Beatles - Abbey Road
Blind Faith - Blind Faith
David Bowie - Space Oddity
Brainbox - Brainbox
Jack Bruce - Songs For A Tailor
Burnin Red Ivanhoe - M144
Joe Byrd and the Field Hippies - The American Metaphysical Circus
Can - Monster Movie
Captain Beefheart - Trout Mask Replica
Chicago - The Chicago Transit Authority
Circus (GB) - Circus
Clark-Hutchinson - A=MH2
Colosseum - The Grass Is Greener
Colosseum - Those Who Are About To Die Salute You
Colosseum - Valentyne Suite
Holger Czukay - Canaxis
Wolfgang Dauner Quintet - The Oimels
Julie Driscoll - 1969
East Of Eden - Mercator Projected
Fairport Convention - Liege & Lief
Family - Entertainment
The Flock - The Flock
Genesis - From Genesis to Revelation
Group 1850 - Paradise Now
Roy Harper - Folkjokeopus
George Harrison - Electronic Sound
Pierre Henry - Ceremony
High Tide - Sea Shanties
'Igginbottom - 'Igginbottom's Wrench
The Incredible String Band - Changing Horses
International Harvester - Sov Gott Rose-Marie
It's a Beautiful Day - It's a Beautiful Day
Jacula - In Cauda Semper Stat Venenum
Jethro Tull - Stand Up
King Crimson - In The Court Of The Crimson King - An Observation By King Crimson
Love Sculpture - Forms and Feelings
Made In Sweden - Live! At the "Golden Circle"
Made In Sweden - Snakes In A Hole
Man - 2 Ozs.Of Plastic With A Hole In The Middle
Man - Revelation
Manfred Mann Chapter Three - Volume 1
Martin Circus - En direct du Rock'N Roll Circus
Maxwells - Maxwell Street
John McLaughlin - Extrapolation
Mecki Mark Men - Running In The Summer Night
The Moody Blues - On the Threshold of a Dream
The Moody Blues - To Our Children's Children's Children
Music Emporium - Music Emporium
The Nice - Nice
Czeslaw Niemen - Enigmatic
Pentangle - Basket of Light
Pink Floyd - More
Pink Floyd - Ummagumma
Procol Harum - A Salty Dog
Quintessence - In Blissful Company
Rare Bird - Rare Bird
Renaissance - Renaissance
Catherine Ribeiro + Alpes - Catherine Ribeiro + 2 BIS
Terry Riley - A Rainbow in Curved Air
Saint Steven - Over the hills / The Bastich
Silver Apples - Contact
Soft Machine - Volume 2
Tasavallan Presidentti - Tasavallan Presidentti (I)
The Shiver - Walpurgis
Third Ear Band - Alchemy
Touch - Touch
Traffic - Last Exit
Trikolon - Cluster
Van der Graaf (Generator) - The Aerosol Grey Machine
Vanilla Fudge - Near The Beginning
Vanilla Fudge - Rock & Roll
The White Noise - An Electric Storm
The Who - Tommy
Wigwam - Hard'N'Horny
Xhol (Caravan) - Electrip
Yes - Yes
Frank Zappa - Hot Rats
Frank Zappa - Uncle Meat
<< 19681970 >>
STATISTIK
24090 Rezensionen zu 16463 Alben von 6400 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Brainbox

Brainbox

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1969
Besonderheiten/Stil: Blues; HardRock
Label: EMI
Durchschnittswertung: 8/15 (1 Rezension)

Besetzung

Jan Akkerman Guitars, Organ, Vibes, Bass
Andre Reynen Bass
Pierre van der Linden Drums
Kazimierz Lux Vocals, Percussion

Gastmusiker

Tom Barlage Flute (Tracks 1,4)
Rob Hoeke Piano (Track 9)

Tracklist

Disc 1
1. Dark Rose 5:22
2. Reason To Believe 2:24
3. Baby, What You Want Me To Do 2:37
4. Scarborough Fair 6:27
5. Summertime 4:23
6. Sinner´s Prayer 2:32
7. Sea Of Delight 16:59
8. Down Man   (Bonustrack, CD-Reissue) 2:40
9. Woman´s Gone   (Bonustrack, CD-Reissue) 4:15
10. Sea Of Delight (Try Out)   (Bonustrack, CD-Reissue) 1:05
11. Sea Of Delight (Take 1)   (Bonustrack, CD-Reissue) 2:52
12. Amsterdam, The First Days   (Bonustrack, CD-Reissue) 3:11
Gesamtlaufzeit54:47


Rezensionen


Von: Achim Breiling @


Brainbox waren für den niederländischen Prog eine Art Schlüsselgruppe. In der Band spielten - meist nur für kurze Zeit - Musiker, die später in Gruppen wie Focus, Alquin, Earth & Fire, Drama und Trace wieder auftauchen sollten. Der selbstbetitelte Erstling der Gruppe erschien 1969 und war gleichzeitig das LP-Debut des späteren Focus-Gitarristen Jan Akkerman.

Dessen virtuoses Gitarrenspiel ist es auch, welches diese Scheibe - zumindest für Proghistoriker und Focus-Liebhaber - interessant macht. Ansonsten gibt es hier für Proghörer wenig wirklich Bemerkenswertes zu entdecken. "Dark Rose", "Baby, what you want me to do" und "Sinner's Pray" sind geradlinige, zeittypische Bluesrocker, die sich aber durch den kraftvollen und voluminösen Gesang von Lux auszeichnen. Auch das flotte Flötenspiel von Tom Barlacher (von der Gruppe Solution) in "Dark Rose" macht Spass. "Sea Of Delight" ist ein langer, leicht psychedelischer Hardrock-Jam, der vor allem von Akkermans abwechslungsreichem, mitunter filigran-jazzigen Gitarrenspiel lebt, aber auch Raum für zwei längere Schlagzeugsoli und einen elegischen Abschnitt mit wabernd-verzerrtem Orgelspiel und mysteriös-heulenden Gesangseinlagen gibt.

Am besten gefallen mir aber die beiden Coverversionen "Scarborough Fair" und "Summertime Blues". Ersteres ist wunderbar entspannt-jazzig, getragen von Akkermans Akustikgitarrenspiel, Lux' schönem Gesang und unterlegt mit flotten Flötenläufen und dezenten Vibraphonlinien. Die Version des "Summertime Blues" ist dagegen ein kraftvoller Hardrocker, dominiert von wuchtigen Orgellinien, über denen sich der voluminöse Gesang von Lux und die bluesigen Gitarrenläufe von Akkerman erheben. Das dritte Cover, Tim Hardins "Reason To Believe", ist dagegen eine ziemlich langweilige Angelegenheit.

"Brainbox" ist eine gute Blues- und Hardrockplatte, deren progressiver Gehalt aber eher gering ist, so dass ich ihr nicht einmal den Status eines Protoprog-Albums zubilligen möchte. Interessante Musik gibt es hier trotzdem zu hören. Wer den Bluesrock der frühen 70er schätzt, bekommt hier eine recht eigenständige und virtuos musizierte Variante dieses Genres geboten! Das CD-Reissue des Albums beinhaltet noch einige Session-Outtakes und Singletracks.

Anspieltipp(s): "Scarborough Fair", "Summertime Blues"
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 12.4.2005
Letzte Änderung: 30.1.2008
Wertung: 8/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Brainbox

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1972 Parts 10.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum