SUCHE
Erweiterte Suche
Wolfram Ehrhardt
Vorstellung und Statistik
Album-Rezensionen
STATISTIK
23564 Rezensionen zu 16098 Alben von 6253 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Wolfram Ehrhardt



Beiträge

Zu allen 155 Album-Rezensionen von Wolfram Ehrhardt

Vorstellung

Selbstbeschreibung


Meine ersten progressiven Highlights waren „April“ von DEEP PURPLE und „Salisbury“ von URIAH HEEP.

Die ersten selbstgekauften LPs waren "Machine Head" von DEEP PURPLE und "Demons And Wizards" von URIAH HEEP. Allerdings gehörten nahtlos Werke wie z.B.

- YESSONGS - (Yes)
- LIVING IN THE PAST - (Jethro Tull)
- MEDITERRANEAN TALES - (Triumvirat)
- TRILOGY - (Emerson, Lake & Palmer)
und vor allem
- JOURNEY TO THE CENTRE OF THE EARTH - (Rick Wakeman)

zu meinen Favoriten.

Mit The Dark Side of the Moon und Wish You Were Here von PINK FLOYD sind dann schon bald meine “All Time Faves” erschienen.

Allerdings schlug mein Herz - neben etwas Elektronik-, Folk- und Funkrock - auch voller Freude für den Jazz- sowie für den Hardrock. Von daher standen Bands und Interpreten wie u.a.

- Return To Forever
- Passport
- Billy Cobham
- Brand X
- Colosseum II

und halt Rocker wie

- Black Sabbath
- Blue Öyster Cult
- AC/DC
- Judas Priest
- Rush

bei mir ebenfalls hoch im Kurs.
Was bei mir allerdings schlecht zu verdauen ist, sind überwiegend frickelige, avantgardistische und atonale Kompositionen.

Nachdem ich dann ab den 80-er Jahren in eine gewisse „progressiv-musikalische-Düsternis“ gefallen bin (bis auf ein paar Lichtblicke wie Marillion, Pallas, IQ, It Bites oder Twelfth Night) wurde ich erst auf einem YES-Konzert im Jahr 2000 in Köln durch einen INSIDEOUT-Sampler wieder erleuchtet. Außerdem trugen in dieser Zeit das Eclipsed Magazin, die Entdeckungen des Empire Magazins sowie des Progressive Newsletter zu meinem wieder vorhandenen progressiven Interesse bei.

Aktuelle Playlist


Grace For Drowning - STEVEN WILSON
DVD-Something Special - SPECIAL PROVIDENCE
Symbiose - JELLY FICHE
Fly from here - YES
Heritage - OPETH
Il Pittore Volante - RACCOMANDATA RICEVUTA RITORNO
More Meat - Chad Smith's BOMBASTIC MEATBATS
The Art of Madness - THE PSYCHEDELIC ENSEMBLE
Dead but dreaming - THE DIVINE BAZE ORCHESTRA
(4603 battements) - LAZULI
Le Horla - THE BOX

All Time Top 10


So ungefähr:

The Dark Side of the Moon – PINK FLOYD
Wish You Were Here – PINK FLOYD
Made In Japan – DEEP PURPLE
Journey To The Center Of The Earth – RICK WAKEMAN
Fragile – YES
Romantic Warrior – RETURN TO FOREVER
Tales of Mystery and Imagination – ALAN PARSONS PROJECT
Alive on Planet Earth – THE FLOWER KINGS
Out Of Myself - RIVERSIDE
Empires Never Last - GALAHAD


Statistik

Lesestoff-Rezensionen:0
Glossar-Beiträge:0
 
Band-Bemerkungen:56
Album-Rezensionen:155
Davon mit Wertung:153
Durchschnittswertung:9.08 (Alle Rezensenten: 9.88)

Wertungsverteilung


17%
Wertung 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 keine
Anzahl 0 2 3 6 6 6 19 19 17 26 21 14 8 5 1 2

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum